Voltigieren

Voltigieren in Mecklenburg-Vorpommern

Loading

 

Vereine


Rating
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed

No entries were found.

Showing 0 results

Informatives

Das Voltigieren
Das Voltigieren ist eine Sportart, bei der gymnastische und akrobatische Übungen auf einem Pferd ausgeführt werden. Das Voltigierpferd wird dabei longiert. Das bedeutet, das Pferd wird dabei an einer Longe in den Gangarten Schritt, Trab und Galopp im Kreis geführt und die Turner führen auf dem Pferd die Übungen aus. Beim Voltigiersport gibt es das Gruppenvoltigieren, sowie auch das Einzelvoltigieren.

Voltigieren als Hobby, Heilpädagogik und Leistungssport
Der Voltigiersport ist eine vielseitige Aktivität und kann zudem auch im heilpädagogischen Bereich angewendet werden. Im heilpädagogischen Sinne bietet sich die Sportart auch für Menschen mit Beeinträchtigung an. Da der Voltigiersport in Leistungsstufen unterteilt wird und das Pferd von einem Longenführer geführt wird, ist grundsätzlich kein reiterliches Können vorausgesetzt. Allerdings ist diese Sportart auch ein anerkannter Leistungssport und erfordert in dieser Leistungsstufe eine jahrelange Übung. Dabei wird die Akrobatik auf dem Pferd als eine sogenannte Kür vorgestellt. Beim Voltigiersport kommt zudem noch der fachgerechte Umgang mit dem Pferd hinzu, was beim Voltigiertraining mit einbezogen wird. Gewisse Voltigierübungen werden teilweise auch als Vorstufe in den Reitsport durchgeführt.

Das Voltigierpferd und die passende Voltigierbekleidung
Bevor ein Pferd als Voltigierpferd eingesetzt wird, muss auch das Pferd gewisse Voraussetzungen erfüllen und bezüglich des Einsatzbereiches geschult werden. Dabei besitzt das Voltigierpferd eine Vorausbildung in der Dressur. Die Ausrüstung eines Voltigierpferdes umgibt einen Trensen- oder Kappzaum, Longe, Voltigiergut, Gurtunterlage und gegebenenfalls Bandagen oder Gamaschen und teilweise Springglocken. Der sogenannte Beinschutz verhindert Verletzungen der Pferdebeine. Die Voltigierer sind mit einer enganliegenden Sportbekleidung bekleidet.

Voltigieren erlernen und aktiv ausüben
Wenn Du diese Sportart erlernen möchtest, so stehen Dir in Mecklenburg-Vorpommern verschiedene Reit- und Voltigiervereine zur Verfügung, die Du bei Interesse kontaktieren kannst. Reiterfahrung und der Umgang mit dem Pferd ist zwar nicht Voraussetzung, allerdings ein vorteilhafter Einstieg. Wenn Du bereits Erfahrungen im Umgang mit Pferden hast, kann Dir ein Verein die Möglichkeit anbieten, die Akrobatik auf dem Pferd aktiv auszuüben. Die Turn- und Sportgemeinschaft Schönberg e.V., Voltigierverein Wedendorf e.V., Voltigier- und Reitgemeinschaft Ostseeküste e.V. und die Sportgemeinschaft Warnow Papendorf e.V. sind zum Beispiel Vereine, die den Voltigiersport in Mecklenburg-Vorpommern als Hobby und teils auch als Leistungssport ausüben und an die Du Dich bei Interesse wenden kannst. Diese interessante Sportart zu erlernen, ist besonders auch für Kinder geeignet, denn dabei lernen die jungen Nachwuchsvoltigierer auf einer spielerischen Art, auf was es beim Voltigiersport ankommt und erlernen gleichzeitig auch den Umgang mit dem Pferd.