Laager Nachwuchs war nicht zu bezwingen

Als Mannschaftsmarathon ist der Neubrandenburger Staffelmarathon fest in das Laufcup-Programm integriert und auch die JĂŒngsten dĂŒrfen sich ĂŒber die halb solange Strecke messen und wichtige Laufcuppunkte im Nachwuchs-Laufcup sammeln. Die Wettkampfstrecke ist dabei fĂŒr Aktive und Zuschauer sehr „staffelfreundlich“, denn alle LĂ€uferinnen und LĂ€ufer können auf der 1420 Meter langen Runde mehrmals angefeuert werden und immer wieder werden die Sportler so motiviert alles zu geben. In diesem Jahr zeigte der Nachwuchs des SC Laage seiner Konkurrenz welches Potential in ihm steckt. Besonders das Jugendteam um Pia Marie Arendt, Joelina Raith, Lena Pommerehne, Florian LĂŒbs,Ricardo Wendt und Maximilian Heise beeindruckten alle Anwesenden. Nach 2;33, 35 Stunden beendeten sie ihren 42,195 Kilometer Lauf mit einem neuen Streckenrekord und als Sieger der Jugendwertung. Schneller war nur noch das Gesamtsiegerteam vom TC Fiko Rostock (2;30,34 h). Nur 20 Minuten nach dem Einlauf der Laager Jugend stĂŒrmte Paul Rickert von der 2.Mannschaft des SC Laage auf den 3.Platz dieser Wertung ins Ziel. Mit ihm konnten sich Linda Krooß, Lina Klose, Jennifer Heise, Sophie Pommerehne und Paul Blum ebenfalls ĂŒber einen mĂ€chtigen Pokal freuen. Ganz stark prĂ€sentierten sich auch die Erwachsenen im Feld der 58 Mannschaften aus ganz Mecklenburg-Vorpommern. Nach 2;50,52 lief das MĂ€nnerteam genau wie die Frauen Mannschaft (3;32,31 h) auf den so oft zitierten undankbaren 4.Platz ihrer Wertungen. Im Halbmarathonwettkampf, der den Kindern vorbehalten war, konnten die Laager MĂ€dchen und Jungen ebenfalls den Gesamtsieg erkĂ€mpfen. Nach 1;32, 01 beendeten Juliane, Lennox, Josephine, Pia und Vanessa ihren Wettkampf. Nach den ZieleinlĂ€ufen waren die 11 Laager Staffelteams  zufrieden und mĂ€chtig stolz. Alle hatten ihr Bestes gegeben und alle zeigten ein tolles Team und damit WIR-GefĂŒhl. Das und die drei Pokale werden noch lange an einen schönen Wettbewerb erinnern, den der gastgebende  SV Turbine Neubrandenburg wieder solide organisiert hatte. Die vollstĂ€ndige Ergebnisliste findet man unter: www.tollense-timing.de .

SC Laage

Das Foto zeigt die erfolgreichen Jugendstaffeln. Foto: André Stache
Scroll to Top