#Handball Männer | 14. Spieltag | #Bezirksliga Nord

HSG Warnemünde – Laager SV 03 26:22 (13:11)

So schnell kann es gehen und der letzte Spieltag in der Saison 2017/2018 steht auf dem Programm.

20180318 HSG Warnemünde - Laager SV 03 Handball Männer.jpg

Dass der Gegner im letzten Spiel nicht zu unterschätzen ist, sollte bereits aus dem Hinspiel noch in den Köpfen stecken. Obwohl diesmal jeder, sowohl im Angriff, als auch in der Verteidigung, Verantwortung übernahm, bleib eine entscheidende Stärke auf der Strecke – die Schnelligkeit. Bereits in der 4. Minute konnten die Gastgeber das erste Mal in Führung (2:1) gehen. Auch wenn die Führung zwischenzeitlich (3:4) wieder wechselte, gerieten wir durch Fehler in der Abwehr schnell wieder ins Hintertreffen (5:4). Leider liefen wir diesem einen Tor, es sollten noch zwei weitere folgen, lange Zeit – bis zur 45. Minute – hinterher.

20180318 HSG Warnemünde - Laager SV 03 Handball Männer (94).jpg

Halbzeitstand 13:11

Erst zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte zum 18:18 ausgeglichen werden. Auch wenn die Ansage in der Pause klar war – schnelle Mitte und Tempogegenstoß – fehlte es an der Umsetzung. Leider. Zu lange haben wir den Gastgebern Zeit gegeben, sich in der Abwehr zu positionieren, was sie durchaus taten und gut umsetzten. Diese Niederlage wäre durchaus vermeidbar gewesen.

Eines sollte trotz der Niederlage nicht vergessen werden. 1. Saison – 4. Platz! Respekt an das Team!

Zusammenfassung

Nr. Name T 7m gelb 2min
2
Gildemeister M.
3
Müller M.
3 1/3 X
6
Knoch J.
4 X
7
Romahn F.
8
Bartels T.
1 X
10
Lendner B.
4 1/1
11
Förster N.
1 1
12
Romanowski P.
13
Gebhardt T.
3 1
14
Diehn P.
6 2/2 1
99
Milhahn O.
Offizielle
A Förster M.
B Langberg R.

Bilder

die Bilder vom Spiel (Alina Ernst) befinden sich hier => klick

Ausblick

Am 15.04.2018 findet in Rostock der Bezirkspokal Männer vom BHV Rostock / Nord statt.

#Handball-Männer | #Warnemünde | #Handball