Aufgepasst! Die Mecklenburg Bulls versteigern zwei Fan-Pakete zugunsten eines Football-Teams, das Hilfe braucht. Im September haben die Footballer vom American Sports Mönchengladbach e.V. am Niederrhein durch Brandstiftung jede Menge Trainings-, Gameday- und Schulungs-Equipment verloren. Bisher noch unbekannte Täter hatten mutwillig die von ihnen mitbenutzte Hütte ihres Vereins zerstört. Da das Haus nicht versichert werden konnte, sind die Sportler dringend auf Spenden angewiesen. Die Bulls wollen aus der Ferne helfen und versteigern deshalb zwei Fan-Pakete!

Zu haben sind:
A) das original Home-Jersey (blau) der ersten Saison der Mecklenburg Bulls im Ligabetrieb (2019) mit der Nummer 87 (matchworn, Größe XL) – dazugelegt wird ein Fan-T-Shirt und ein Cap in vom Höchstbietenden gewünschter Größe.
B) das original Away-Jersey (weiß) der Saison 2019 (Nummer 87, matchworn, Größe XL) – dazugelegt wird auch hier ein Fan-T-Shirt und ein Cap in vom Höchstbietenden gewünschter Größe.

Bieten können Interessierte mittels Kommentar oder PN auf der Facebookseite der Bulls sowie bei Instagram. Folgende Angaben reichen dort aus: „Paket A“ oder „Paket B“ plus Gebot. Die Aktion endet mit Ablauf des 18.10.2020. Die dann höchsten Gebote kommen zum Zug. Auf Wunsch wird eine Spendenquittung ausgestellt.

Der Erlös der Aktion geht ohne Abzüge an das Team in Mönchengladbach. Also: Bietet fleißig und lasst uns das Motto „Football is Family“ leben!

Hier mitbieten:
www.facebook.com/MecklenburgBulls/posts/981350565701941

www.instagram.com/mecklenburgbulls/?hl=de