Parasport

Es wird weiter gespielt

Die 15.Paralympics in Rio starten Es wird zum zweiten Mal in diesem Jahr in Rio de Janeiro „gespielt“. Nach den 31.Olympischen Spielen der Neuzeit im August folgen nun die 15.Paralympischen Spiele vom 7.September bis 18.September. Elf schwierige Tage Elf Tage voller Heiterkeit und Frohsinn werden es sicher nicht, auch wenn den Sportinteressierten wieder TV-Bilder von

Goalball

Der Countdown f├╝r die 15.Paralympics l├Ąuft

Nachgefragt beim Rostocker Goalball-Spieler Thomas Steiger Der Countdown f├╝r die 15.Paralympics in Rio de Janeiro l├Ąuft. Zu den Spielen f├╝r Athletinnen und Athleten mit Handicaps vom 7.September bis 18.September werden rund 5000 Sportlerinnen bzw. Sportler aus 176 L├Ąndern erwartet. Das russische Team wurde wegen „Staatsdopings“ ausgeschlossen, obwohl medizinisches wie auch technisches Doping im Handicap-Sport nicht

Lindy Ave (HSG Uni Greifswald) im Fokus

Lindy Ave ├╝ber ihren sportlichen Werdegang, ihre Zeit in Neubrandenburg bzw. in Greifswald und die kommenden Paralympics In knapp vier Wochen beginnen die 15.Paralympics vom 7.September bis 18.September, wobei die Leichtathletik-Wettbewerbe einen gro├čen Stellenwert w├Ąhrend der Paralympischen Spiele haben werden. Aus M-V-Sicht qualifizierten sich f├╝r die leichtathletischen Wettk├Ąmpfe Jana Schmidt vom 1.LAV Rostock, die geb├╝rtige

Goalball

Neukloster hat eine neue Bundesligamannschaft

Goalballfreunde und Sportinteressierte aufgepasst… … es gibt Neuigkeiten aus der Welt des Goalballsports. in diesem Jahr wird erstmalig eine Bundesliga, neben der herk├Âmmlichen Deutschen Meisterschaft ┬áim Kalender etabliert und der VfL Blau Wei├č Neukloster ist nat├╝rlich auch dabei. Doch zun├Ąchst einmal kurz, worum es sich bei „Goaball“ ├╝berhaupt handelt. Goalball ist eine paralympische Mannschaftssportart f├╝r

Weltcup Rollstuhlfechten in Warschau, Polen

Vom 4. bis 6. Juli 2008 fand in Warschau der inzwischen 8. Weltcup in Polen statt, wieder mit einer hohen Teilnehmerzahl. 19 Nationen hatten ihre Fechter in die polnische Hauptstadt geschickt, um an einer letzten internationalen Vorbereitung f├╝r die Paralympics teilzunehmen. Aus Mecklenburg-Vorpommern reisten der Landesmeister Dimitrij Rout und Heimtrainer Oleksander Bondar an, aus Tauberbischofsheim

Nach oben scrollen