Oranienburger HC

roter Handball auf blauem Hallenboden

Nach zwei Siegen: Empor m├Âchte in Oranienburg Aufw├Ąrtstrend best├Ątigen

Endspurt in der 3. Liga! Acht Spiele bleiben den Handballern des HC Empor Rostock in der Staffel Nord-Ost noch, um sich f├╝r die Aufstiegsrunde warm zu spielen. Vor der Ausw├Ąrtspartie am Sonnabend beim Oranienburger HC (18.30 Uhr) hat der Tabellenzweite sieben Punkte Vorsprung auf Rang drei und m├Âchte nach zwei Siegen den Aufw├Ąrtstrend best├Ątigen. Ein […]

Nach zwei Siegen: Empor m├Âchte in Oranienburg Aufw├Ąrtstrend best├Ątigen weiterlesen ┬╗

Richard L├Â├čner trifft und Empor jubelt ├╝ber Sieg im Spitzenspiel

Handball-Krimi mit Happy End. Der HC Empor Rostock hat das Spitzenspiel gegen den Oranienburger HC mit 26:25 (13:14) gewonnen und damit seine Tabellenf├╝hrung in der 3. Liga ausgebaut. Das Team von Trainer Nicolaj Andersson bleibt weiterhin ungeschlagen und hat nun drei Punkte Vorsprung auf die Verfolger MTV Braunschweig und TSV Altenholz. Die 700 Zuschauer in

Richard L├Â├čner trifft und Empor jubelt ├╝ber Sieg im Spitzenspiel weiterlesen ┬╗

Handball: Mecklenburger Stiere Schwerin mit 32:29 Sieg

Im Heimspiel vor 1.006 Zuschauern in der Sport- und Kongresshalle gab es einen umk├Ąmpften Sieg mit 32:29 (15:10) Toren gegen den Oranienburger HC. Schwerin (pb): Durch Nikoiaos Oassias gingen die Stiere unmittelbar nach dem Anpfiff mit 1:0 in F├╝hrung, doch Paul Otto (Oranienburger HC) glich im Gegenzug aus. Zwei Tore von Alexander Williams (Stiere) brachten

Handball: Mecklenburger Stiere Schwerin mit 32:29 Sieg weiterlesen ┬╗

Nach oben scrollen