Zum Training nach D├Ąnemark

Bei den Ringern ist es nicht anderes wie auch bei den anderen Kampfsportarten, das Wettkampfgeschehen ist noch nicht angelaufen. So ├╝berbr├╝ckt man diese turnierfreie Zeit mit verschiedenen Ma├čnahmen, unteranderem mit gegenseitigen Trainingsbesuchen im Bundesland aber auch dar├╝ber hinaus.

Der HAC Stralsund und der SAV Torgelow nutzten eine kurzfristige Einladung von den Ringerfreunden aus Nyk├Âbing (D├Ąnemark) um einige Nachwuchsringer mit anderen Trainingsformen bekannt zu machen. Der BK Thor Nyk├Âbing verf├╝gt ├╝ber eine neue gro├če Mattenhalle und z├Ąhlt zu den erfolgreichsten Mannschaften in D├Ąnemark. So fanden die Sportler aus Vorpommern beste Bedingungen vor um gemeinsam mit den d├Ąnischen Sportlern zu trainieren. F├╝r die Jungs gab es aber auch gen├╝gend Abwechslung neben den anstrengenden ├ťbungen. So wie die An- und Abreise mit der F├Ąhre, zwischen Rostock und Gedser, und der Besuch des Ostseestrandes. Welcher nat├╝rlich auch mit einem Sprung ins Wasser verbunden war.

Am Ende eine gelungene kleine Trainingsfahrt. F├╝r einige der mitgereisten Sportler geht es ja auch um die Vorbereitung f├╝r die anstehenden Deutschen Meisterschaften der Jugend B Ende M├Ąrz 2021 in Torgelow.

Verein ….

Reklame

Scroll to Top