Laager SV 03 wJC – SV Eintracht Rostock 9:21 (5:12)

Anders als im Training

Es liegt eine Nacht zwischen Training und dem zweiten Spieltag der M├Ądchen. In dieser Nacht schien alles vergessen worden zu sein, was tags zuvor beim Training geprobt, ge├╝bt und angewandt wurde. Es dauerte f├╝nf ganze Minuten, ehe endlich das erste Tor f├╝r den LSV viel. Zu der Zeit lagen sie bereits 0:3 zur├╝ck. Grundlage f├╝r diese Niederlage war die defensive Angriffshaltung unserer M├Ądchen. Kein Durchspielen im Angriff. Keine Spielz├╝ge wurden genutzt und das Sto├čen auf die Nahtstellen, immer wieder ge├╝bt, blieb vollkommen aus. Statt dessen ging es mit zu viel Hektik auf die Abwehr – „mit dem Kopf durch die Wand“. Die P├Ąsse – zu ungenau und zu lasch – konnten von den G├Ąsten abgefangen werden. Auch die vielen Chancen zum Abschluss zu kommen wurden nicht genutzt. In der Abwehr hingegen war phasenweise so viel Ruhe, so dass keine wusste auf wen sie sich konzentrieren muss. Vor allem in der ersten Halbzeit bei der 3-2-1 Abwehr. Auch hier zu defensiv. Den G├Ąsten wurden zu viele R├Ąume gelassen, um bis zum Tor zu gelangen. So kam es zum 5:12 Halbzeitstand.

Die 6:0 Abwehr in Halbzeit zwei verlief nicht besser. Wieder f├╝nf Minuten nach Anpfiff das erste Tor f├╝r den LSV. Gerade bei dem Spielsystem stehen Schnelligkeit und Flexibilit├Ąt im Vordergrund. Eigenschaften, die anscheinend am Freitag in der Halle liegen gelassen wurden.

Wieder einmal: Schade M├Ądels, es w├Ąre mehr drin gewesen. Doch wenn selbst Strafw├╝rfe nicht verwandelt werden…..

Zusammenfassung

Nr. Name T 7m gelb 2min
2 Dumong J.
4 Sund C.
5 Harder F. X
9 L├╝th M. 3 0/1
10 Katins J.
11 Gau J. 1
12 Duwe L.
13 Gro├če L. 2 2/3
14 Marten M. 1
19 Melching L. X
20 Much K. 2
Offizielle
A Sch├╝tt O.
B Wolgast L.
C Bahr A.

Bilder

Link

#Handball #LaagerSV03 #SVEintrachtRostock #weiblicheJugendC #eslebederSport #Handballtag #Heimspieltag

Laager SV 03 wJC - SV Eintracht Rostock

Verein ….

Reklame

Scroll to Top