Eiskunstlaufen

Mach mit!

Präsentiere deinen Sportverein.

Hier informieren

Eiskunstlaufen in Mecklenburg-Vorpommern

Loading

Informatives zu Eiskunstlaufen

Im Rostocker Eiskunstlauf-Verein in Mecklenburg-Vorpommern wurde am 05. Dezember 2000 gegründet, er gehört zum Landeseissportverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Angefangen hatte das Training von Eiskunstlauf begeisterten Kindern jedoch schon im Jahr 1999, wo sie von Gerhild Höppner und Bärbel Lobe, welche sehr aktive und talentierte Eiskunstläuferinnen waren, ehrenamtlich trainiert wurden. Ein Jahr später bildete sich aus diesen Trainingsgruppen der Rostocker Eiskunstlauf-Verein.

Schon 1976 waren bei den Olympischen Winterspielen Vertreter Mecklenburg-Vorpommerns ganz oben dabei. So Rolf Oesterreich auf Platz zwei in der Kategorie Paarlauf. Außerdem einen zweiten Platz bei Olympia konnten Eistänzer Jochen Bode und der Einzelläufer Ralph Borghardt ergattern. Sie gehörten zu den besten Eiskunstläufern. Einmal abgesehen vom Eiskunstlaufen wurden Karin Kessow und Karin Enke, beides Siegerinnen als Olympiasieger und Weltmeister im Eisschnelllauf, ebenfalls in Rostock trainiert.

Im Kindesalter kann ein 5 wöchiger Schnupperkurs belegt werden, wobei zwei Mal in der Woche eine dreiviertel Stunde trainiert wird und die Kinder spielerisch und mit Musik an das Eiskunstlaufen herangeführt werden. Nach kurzer Zeit können sie einige Übungen präsentieren.

Nun kannst du dem Verein beitreten, um weitere Kurse zu belegen. In dem nächsten Kurs nach den 4 Probewochen, kannst du richtig ins Training einsteigen. Mit der Zeit lernst du die nötigen Schritte, Pirouetten und auch Sprünge, um bis zur Kürklasse 7 zu gelangen.

Danach kannst du in die Schaulaufgruppe kommen, wo du auch externe oder interne Auftritte mit deiner Gruppe haben wirst. Der Rostocker Eiskunstlauf-Verein ist für viele interne Aufführungen und Wettkämpfe bekannt. Wobei der Rostocker Eiskunstlauf-Verein nicht darauf abzielt seine Läuferinnen und Läufer unbedingt bis zur Weltmeisterschaft zu trainieren, sondern eher ein reges Interesse am Breitensport des Eiskunstlaufens zeigt. So werden sehr viele Schauauftritte in ganz Deutschland organisiert. Aber auch Einstufungstests für die Läufer und einige Wettkämpfe im Bereich des Breitensports finden in der Halle des Rostocker Vereins zu genüge statt.

Aus dem Rostocker Eiskunstlauf-Verein kommt die erfolgreiche Lea Johanna Dastich. Bei der Junioren-WM 2017 hat sie den achten Platz bei den Frauen ergattern können. 2015 holte sie Silber bei der Europäischen Jugend Olympiade, ebenso wie bei den Deutschen Meisterschaften 2017.

Der Rostocker Eiskunstlauf-Verein in Mecklenburg-Vorpommern hat also eine tolle Geschichte, mit so einigen Stars an der Spitze und bietet auch heute noch viel Raum zum Erlernen der Kunst des Eiskunstlaufens.

Termine

Vereine

Rating
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed

No entries were found.

Reklame

WEMAGCROWD

Crowdfunding für Mecklenburg-Vorpommern und die Prignitz.
#machwasvernünftiges
und finde Unterstützer für deine Projekte aus deiner Region.

You have Successfully Subscribed!