Stimmungsvolle Team-Landesmeisterschaften in Sanitz

242 M├Ądchen und Jungen aus elf Vereinen nahmen am vergangenen Wochenende an den Team-Landesmeisterschaften der Altersklassen U10 bis U16 in Sanitz teil. Bei bestem Wetter und guter Stimmung wetteiferten die Nachwuchstalente in der Walter-Sch├╝tt-Sportanlage miteinander.

Besonders stark pr├Ąsentierte sich der 1. LAV Rostock, der insgesamt vier Siege (WU16, WU14, WU12, MU12) erringen konnte. In der Altersklasse WU14 gab es einen geteilten Sieg mit der LG Neubrandenburg, die auch in der MU14 erfolgreich war. Bei den j├╝ngsten Startern in der MU10 holte die HSG Uni Rostock den Sieg. In der WU10 feierten die Youngster des heimischen LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz den Titel.

Der Gastgeber sorgte wie in den letzten Jahren auch f├╝r eine sehr gut organisierte Veranstaltung, die mit viel Herzblut vorbereitet wurde. „Daf├╝r gilt unser herzlicher Dank“, sagt der leitende Landestrainer Ralf Ploen. „Wir gratulieren den erfolgreichen Vereinen und vor allem den M├Ądchen und Jungen zu ihren gezeigten Leistungen!“

Text: rp (LVMV); red

Nach oben scrollen