für Gewinnspiele, Verlosungen u.ä. Aktionen

1. Veranstalter

Veranstalter ist web-mv.de – regionale Onlinedienste , vertreten durch den Inhaber Thomas Schiller.
Anschrift: Eckdrift 105, 19061 Schwerin.

2. Geltungsbereich

Zur Steigerung der Attraktivität und Bekanntheit seines Onlineportals MV-Sport.de führt der Veranstalter Gewinnspiele, Verlosungen und ähnliche Aktionen durch. Mit einer Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen und alle ggf. bekannt gemachten besonderen Teilnahmebedingungen oder Regeln des Gewinnspiels einverstanden.

3. Bekanntgaben

Soweit nach diesen Allgemeinen Teilnahmebedingungen etwas bekannt gegeben wird, erfolgt dies durch den Veranstalter oder den Administrator von MV-Sport.de. Im Zweifel und bei Widersprüchen sind die Angaben auf der Internetpräsentation maßgeblich.

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren (sowie Jugendliche unter 18 Jahren, sofern deren gesetzliche/r Vertreter ihre schriftliche Zustimmung zu der Teilnahme erklären) aus Deutschland. Ferner gemeinnützige Sportvereine, deren Abteilungen oder Mannschaften. Vertretungsberechtigte Personen sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

Mitarbeiter des Veranstalters oder der mit ihm verbundenen Unternehmen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

5. Ablauf (Spielregeln)

Die Teilnahme an Gewinnspielen, Verlosungen und ähnlichen Aktionen auf der Webseite https://mv-sport.de/ kann in einzelnen Fällen ausschließlich für auf MV-Sport.de registrierte Vereine bzw. Abteilungen möglich sein, erfordert demzufolge einen Account inkl. Eintrag ins Vereinsverzeichnis. Der Zugang erfordert mindestens Angaben zu Name und Sitz des Vereins, Name des Verantwortlichen, offizielle Anschrift und E-Mail-Adresse. Sofern dieser Fall zutreffend ist, wird im Gewinnspiel selbst darauf hingewiesen.

Bedingt ein Gewinnspiel, eine Verlosung oder eine ähnliche Aktion eine Bewerbung in Form eines erstellten und übermittelten Werkes (in Text, Bild oder Ton) so ist diese durch den Account-Verantwortlichen einzupflegen.

Dieser ist selbst für die inhaltliche Richtigkeit sowie für eventuell daraus resultierende rechtliche Konsequenzen verantwortlich. Weiterhin muss sichergestellt sein, dass die Rechte an den verwendeten Inhalten beim Teilnehmer oder des ihn beauftragten Vereins liegen.

Sind mehrere Personen an der Erstellung des Werkes beteiligt (z.B. sichtbar, hörbar), so garantiert der Teilnehmer mit seiner Einsendung, dass alle beteiligten Personen ihm gegenüber das Einverständnis an der Übersendung und damit an der Einräumung der oben sowie in den AGB beschriebenen Rechte unwiderruflich versichert haben und insofern mit der Übermittlung des Werkes und der Rechteerteilung einverstanden sind. Weiterhin versichert der Teilnehmer bei der Erstellung des Werkes keine Rechte Dritter verletzt zu haben.

Wird ein Gewinnspiel, eine Verlosung oder eine ähnliche Aktion über Facebook durchgeführt, ist die Teilnahme daran über einen Kommentar oder ein Like, über eine private Nachricht oder über ein gepostetes Bild möglich.

Facebook steht in keiner Verbindung zu dem Gewinnspiel und sponsert, unterstützt oder organisiert dieses in keiner Weise. Für sämtliche Belange des Gewinnspiels ist der Veranstalter verantwortlich. Zutreffendes wir in der jeweiligen Aktion entsprechend bekannt gegeben.

Zeitraum und Ablauf für Gewinnspiele, Verlosungen und ähnliche Aktionen werden vom Veranstalter gesondert bekanntgegeben.

Soweit im Rahmen von Gewinnspielen, Verlosungen und ähnlichen Aktionen eine Gewinnspielfrage zu beantworten ist, wird die Lösung ab Beendigung für mindestens sieben Tage bekannt gegeben. Die Veröffentlichung erfolgt mindestens auf der Internetseite https://mv-sport.de/.

Nach Ablauf des ausgewiesenen Gewinnspielzeitraums wird der Gewinner aus allen eingesandten Teilnehmern ermittelt. Ob dies per Losverfahren, Juryurteil oder anderweitig geschieht, wird vom Veranstalter gesondert bekanntgegeben.

6. Ausgelobter Preis (Gewinn)

Ausgelobte Preise für Gewinnspiele, Verlosungen und ähnlichen Aktionen werden vom Veranstalter gesondert bekanntgegeben. Eine Barauszahlung ist grundsätzlich ausgeschlossen.

Handelt es sich bei dem ausgelobten Preis um ein Sponsoring, wird die Sponsoring-Partnerschaft zwischen dem Veranstalter und dem Empfänger vor Übergabe der der Leistungen vertraglich vereinbart.

Ausgelobte Preise in Form von Sachgütern werden dem Vereinsvorstand bzw. der Abteilungsleitung im Ermessen des Veranstalters entweder persönlich oder postalisch übergeben.

Ein Gewinner kann auf seinen Preis verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle die/der nächste Person/Verein nach oder es erfolgt die Ermittlung eines anderen Gewinners zu den bestehenden Konditionen.

7. Ausschluss von Teilnehmern

Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer zu disqualifizieren und auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, den Teilnahmevorgang, das System und/oder die Verlosung zu manipulieren oder eine ernsthaften Teilnahmeabsicht missen lassen.Dies schließt einen nachträglichen Ausschluss, also in der Zeit nach Ende der Gewinnspiele, Verlosungen oder ähnlichen Aktionen, mit ein.

Unvollständige Angaben oder Falschangaben sowie die Teilnahme unter mehr als einer E-Mail-Adresse berechtigen den Veranstalter grundsätzlich zum Ausschluss des Teilnehmers. Mit dem Ausschluss erlischt ein gegebenenfalls entstandener Anspruch auf den ausgelobten Preis. Er ist gegebenenfalls zurück zu gewähren.

8. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten des Teilnehmers erfolgt im Sinne des Art. 6 Abs 1 lit a) DSGVO. Siehe dazu die Ausführungen in den AGB von MV-Sport.de.

Jeder Teilnehmer kann seine Einwilligung jederzeit durch schriftliche Erklärung widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an den Veranstalter (info@web-mv.de ). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Teilnehmer haben ferner das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Teilnehmern ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Weitergehende Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in der Datenschutzerklärung des Onlineportals MV-Sport.de.

Ist die Facebook-Seite des Veranstalters Teil von Gewinnspielen, Verlosungen, und ähnlichen Aktionen, wird darauf hingewiesen, dass in diesem Fall zusätzlich eine Verarbeitung von Daten durch Facebook erfolgt. Hier gilt die Datenrichtlinie https://www.facebook.com/policy.php des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“).

9. Veröffentlichung von personenbezogenen Angaben

Mit seiner Teilnahme willigt jeder Teilnehmer ein, dass Name, Adresse und Kontaktdaten seiner Person, seines Sportvereins bzw. seiner Vereinsabteilung oder Mannschaft sowie etwaige Äußerungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, der Verlosung oder der Aktion durch den Veranstalter auf MV-Sport.de und ggf. der zugehörigen Facebook-Seite öffentlich zugänglich gemacht werden.

10. Haftungsbeschränkung

Der Veranstalter bietet seinen Service nach Art und Umfang auf der Grundlage der aktuellen technischen, rechtlichen und kommerziellen Rahmenbedingungen des Internets an. In diesem Rahmen ist der Anbieter bemüht, eindeutige und zutreffende Aussagen zu Zeitraum und Ablauf von Gewinnspielen, Verlosungen, ähnlichen Aktionen sowie den ausgelobten Preisen zu machen.

Technische Probleme oder menschliches Versagen können aber im Einzelfall Missverständnisse begründen. Grundsätzlich gelten im Zweifelsfall und bei Widersprüchen die Angaben auf den Internetpräsentationen.

Der Veranstalter haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Das gilt insbesondere für Ausfälle jedweder Art (z. B. Abbruch von Telefongesprächen, Datenverlust), die durch technische Störungen verursacht werden oder durch Dritte bedingt sind bzw. für sonstige Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Übermittlung und/oder Verarbeitung von Informationen. Von diesem Haftungsausschluss sind Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ausgenommen.

Für eine schnelle Zustellung der ausgelobten Preisen, die von Dritten gesponsert und von diesen Sponsoren zugestellt werden, kann der Veranstalter keine Verantwortung übernehmen.

11. Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich vor, diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen und/oder weiterführende Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern.

Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Gewinnspiele, Verlosungen und sonstige Aktionen jederzeit aus wichtigem Grund und ohne Vorankündigung abzubrechen, zu unterbrechen oder dessen Spielregeln für die Zukunft zu ändern. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt sowie dann, wenn das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann.

Bereits entstandene Ansprüche werden hierdurch nicht berührt. Im Übrigen sind für diesen Fall gegenseitige Erfüllungsansprüche ausgeschlossen.

12. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.