In der vergangenen Spielzeit konnten die ROSTOCK SEAWOLVES beide Spiele gegen die MHP Riesen Ludwigsburg gewinnen. Am Sonntag um 18:30 Uhr sind die Wölfe erneut in Ludwigsburg zu Gast und nach zwei Auswärtsniederlagen zu Saisonbeginn auf der Jagd nach dem ersten Erfolgserlebnis in fremdem Revier. Können die SEAWOLVES im dritten Anlauf die ersten Auswärtspunkte erbeuten?

Dass die MHP Riesen Ludwigsburg eine hohe H√ľrde darstellen, haben sie am vergangenen Spieltag eindrucksvoll unter Beweis gestellt und dem Tabellenf√ľhrer und amtierenden Deutschen Meister ratiopharm ulm in deren Halle eine empfindliche 70:99-Niederlage beigef√ľgt. Mit diesem Schwung geht der aktuelle Tabellenachte (2 Siege, 2 Niederlage) auch ins Duell mit den Ostseest√§dtern, die in der easyCredit Basketball Bundesliga aktuell den neunten Rang belegen.

Die Wölfe hingegen haben die kräftezehrende Auswärtsfahrt nach Litauen im FIBA Europe Cup in den Knochen und nur wenig Zeit zur Regeneration. Die Ludwigsburger, die in dieser Spielzeit in der Basketball Champions League antreten, hatten in dieser Woche im internationalen Wettbewerb spielfrei und gehen somit ausgeruht und als Favorit in das Duell gegen die Rostocker.

Rostock Seawolves Logo | Basketball

‚ÄúLudwigsburg ist seit Jahren eine der Topmannschaften in Deutschland und regelm√§√üig in den Playoffs. F√ľr uns wird es eine unglaublich schwierige Ausw√§rtsaufgabe. Hinzu kommt, dass Ludwigsburg sich in dieser Woche ohne internationales Spiel sehr gut auf uns vorbereiten konnte. Sie verteidigen mit einer hohen Intensit√§t, √ľben extrem viel Druck aus und kommen mit hohem Tempo in ihre Offense. Sie haben viele Waffen im Angriff, jeder kann punkten. F√ľr uns wird es darum gehen, m√∂glichst schnell einen Weg zu finden, das Spiel in Litauen zu verarbeiten, um uns voll und ganz auf Ludwigsburg zu konzentrieren‚ÄĚ, blickt Coach Christian Held auf die Partie am Sonntag, die live ab 18:15 Uhr auf DYN ausgetragen wird.

Das Herz des Ludwigsburger Spiels bildet das US-amerikanische Aufbau-Duo Jayvon Graves und Desure Buie, das im bisherigen Ligabetrieb zusammen durchschnittlich 30 Punkte, acht Rebounds und √ľber neun Assists auflegt. Gegen Ulm fielen zudem auch Guard Silas Melson mit 20 Z√§hlern und Power Forward Elijah Childs mit zehn Z√§hlern und acht Rebounds auf.

In der vergangenen Spielzeit konnten die SEAWOLVES beide Duell gegen das Team von Coach Josh King f√ľr sich entscheiden. Die Rostocker waren 2022/2023 lediglich eines von drei Teams, das die Riesen in eigener Halle in die Knie zwingen konnte. Damals gelang ein furioser 102:95-Erfolg.

Seawolves gegen Itzehoe ‚Äď der Mythos lebt

Die Rivalit√§t zwischen den Rostock Seawolves und den Itzehoe Eagles hat die vergangenen Jahre gepr√§gt. Das Nordderby, das in der BARMER 2. Basketball Bundesliga zwischen 2014 und 2022 insgesamt zehn Mal stattfand, galt f√ľr viele Fans als das Highlight der Saison. Vor allem deswegen, weil zwischen diesen beiden Clubs der Aufstieg in der Saison 2013/2014 von der 1. Regionalliga Nord in die ProB entschieden worden ist. Die 1. Herren der Seawolves setzten sich damals, im M√§rz 2014, eindrucksvoll in Itzehoe durch. Seither lebt der Mythos.

Am Sonnabend um 18 Uhr treffen beide Teams in der ProB Nord erneut aufeinander. Die Seawolves Academy will die Rostocker Bilanz gegen die Schleswig-Holsteiner von neun Siegen und nur einer Niederlage (seit 2014; 7-1 in der ProB) aufbessern und freut sich auf zahlreiche Unterst√ľtzung in der OSPA Arena.

Nach dem souver√§nen 76:60-Heimerfolg √ľber die TKS 49ers vor einer Woche geht das Team von Coach Nicolai Coputerco mit R√ľckenwind in das Duell gegen die Eagles. Itzehoe hingegen startete schwach in die aktuelle Spielzeit. Aus sechs Spielen gingen die Adler nur einmal siegreich hervor, zuletzt mussten sie sich drei Mal hintereinander geschlagen geben.

Angef√ľhrt wird das Itzehoer Spiel vom US-Aufbauspieler Tekorian Smith (15,4 Punkte, 4,2 Assists pro Spiel) und den beiden Deutschen Filmore Beck (13,2 PpS) und Erik Nyberg (12,3). Auf Rostocker Seite ist das Trio Branden Maughmer, Darren Aidenojie und Toni Nickel bisher nur schwer zu stoppen. Zusammen legen sie im Schnitt √ľber 45 Punkte auf.

‚ÄúWir freuen uns sehr darauf, den Nord-Klassiker wieder aufleben zu lassen und hoffen wieder auf gro√üartige Unterst√ľtzung von den R√§ngen. Unsere Seawolves Academy will den dritten Heimsieg dieser Saison erbeuten‚ÄĚ, sagt ProB-Manager Ole Voigt.

Tickets f√ľr das Spiel gibt es online auf tickets.seawolves.de, an den bekannten Vorverkaufsstellen oder am Spieltag an der Abendkasse ab 17:00 Uhr. Die Partie wird zudem live und kostenfrei ab 17:45 Uhr auf sportdeutschland.tv √ľbertragen.

Pressemitteilung Rostock Seawolves

Nach oben scrollen