Einmal auf die Insel und wieder zurĂŒck – aber im Laufschritt bitte!

Bei wunderschönem SpĂ€tsommerwetter konnten die Veranstalter am Ende des Tages absolut zufrieden sein, denn die LĂ€uferschar aus ganz Deutschland und einigen europĂ€ischen LĂ€ndern hat den RĂŒgenbrĂŒcken-Marathon zu einem der attraktivsten Laufveranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern gemacht. Immerhin 5.240 Ausdauersportler eroberten die RĂŒgenbrĂŒcke – so viele wie noch nie! Dabei ist das Angebot fĂŒr die Teilnehmer sehr breit gefĂ€chert. Neben dem Marathon werden ein Halbmarathon, der attraktive 12 km und ein 6 km Lauf von der Insel RĂŒgen nach Stralsund angeboten. VervollstĂ€ndigt wird das Angebot durch Walking Strecken ĂŒber 6 km und 12 km. FĂŒr die Kinder gibt es zwei KinderlĂ€ufe ĂŒber 3 km und 1,5 km. Die teilnehmerstĂ€rkste Strecke war dabei die Distanz ĂŒber 12 km, dicht hinter ihr folgte die Walkingstrecke ĂŒber 6 km. Der Sportclub Laage hatte an diesem Tag mit ĂŒber vierzig Aktiven ein reprĂ€sentatives Feld an den Start gebracht und schon in den KinderlĂ€ufen ordentlich ĂŒberzeugt. Hannah, Melina, Emi und Lenard zeigten auf der 1,5 Kilometer Strecke tolle Leistungen genauso wie Pia, Pia-Joelina, Johanna, Lara, Maria, Lennox und Niclas auf der 3 Kilometer Distanz. Auf der 12 Kilometer Strecke, bei der das LĂ€uferfeld einmal ĂŒber die BrĂŒcke auf die Insel RĂŒgen lief, um dann wieder ĂŒber die BrĂŒcke zurĂŒckzukehren, waren die Laager ClublĂ€uferinnen und-lĂ€ufer zahlenmĂ€ĂŸig am stĂ€rksten vertreten. Allerdings ließen es die meisten RecknitzstĂ€der, je nach Leistungsvermögen, eher ruhig angehen und joggten in kleinen GrĂŒppchen mit viel Spaß ins Ziel. Ricardo Wendt konnte fĂŒr sich und den Verein aber wieder einmal ein sportliches Achtungszeichen setzen. Auf der 6 Kilometer Distanz beendete der 16-jĂ€hrige  als 3. Mann das Rennen nach starken 21,57 Minuten.  Am Ende des Wettkampftages konnten dann tatsĂ€chlich 5.231 Finisher ihre diesjĂ€hrige Medaille in Empfang nehmen und den Zieleinlauf auf der Hafeninsel unter dem Beifall der vielen Zuschauer genießen. Der 12. RĂŒgenbrĂŒcken-Marathon war auch in diesem Jahr ein echtes Erlebnis und macht ganz viel Lust auf mehr Laufsport in M-V.

SC Laage

Das Foto zeigt Laager 12 Kilometer LÀuferinnen und LÀufer. Foto: Elfi GlÀsel
Scroll to Top