Harte Nuss in Braunschweig f├╝r den HC Empor

Am Samstag um 19:30 Uhr trifft der HC Empor in seinem zweiten Ausw├Ąrtsspiel in der „Alten Waage“ auf den MTV Braunschweig. F├╝r viele Betrachter der 3. Liga gelten diese beiden Mannschaften als Favoriten auf die Tabellenspitze am Ende der Saison. Insofern ist es f├╝r Empor schon zu einem fr├╝hen Zeitpunkt der Saison ein weiteres schweres Ausw├Ąrtsspiel, in der Braunschweig als Favorit anzusehen ist.

Beide Mannschaften trennt aktuell nur ein Punkt und man kann von einem harten Fight ausgehen. Der Gastgeber kann auf ein eingespieltes Team mit viel Erfahrung in der 3. Liga verweisen. Dies wird dadurch unterstrichen, dass in den letzten Jahren die Braunschweiger Dauergast in der Aufstiegsrunde waren und eine gute Rolle gespielt haben. Der MTV Braunschweig hat auch in dieser Saison den Wunsch ins Unterhaus der Bundesliga aufzusteigen.

F├╝r den Rostocker Torh├╝ter Jan Kominek w├Ąre es eine besondere Begegnung, hat er doch l├Ąngere Zeit in Braunschweig gespielt und kennt auch das heutige Umfeld noch gut: „Ich erwarte ein schweres Spiel gegen Braunschweig. Die Halle dort hat immer eine ganz besondere Stimmung. Dort hat man es als G├Ąstemannschaft nicht leicht. Die Braunschweiger haben sich in den letzten Jahren sehr gut entwickelt und den Trainer, Volker Mudrow, habe ich aus meiner eigenen Spielzeit sehr positiv in Erinnerung. Er leistet dort seit Jahren sehr gute Arbeit und mit seinem Sohn als neue Verst├Ąrkung im Team, wird das eine gro├če Herausforderung f├╝r uns werden. Trotzdem fahren wir dort hin, um f├╝r unsere n├Ąchsten Punkte bis zuletzt zu k├Ąmpfen.“

Leider hat die Handverletzung vom vergangenen Heimspiel am Sonntag gegen den SC Magdeburg II den Einsatz von Jan Kom├şnek in den n├Ąchsten Wochen unm├Âglich gemacht. Der HC Empor hat beim Heimsieg gegen den SC Magdeburg II eine deutliche Verbesserung im Spiel gezeigt und kommt den Vorstellungen des Trainers immer n├Ąher. So darf man gespannt sein, ob am Samstag in Braunschweig der n├Ąchste Erfolg gelingt.

Quelle: HC Empor Rostock

Nach oben scrollen