Jungstier in DHB-Kader berufen

Malte Runge beim Lehrgang der U18-Nationalmannschaft dabei

Jungstier Malte Runge wird mit der U18-Nationalmannschaft in Magdeburg trainieren. Foto: Dietmar Albrecht
Jungstier Malte Runge wird mit der U18-Nationalmannschaft trainieren. Foto: Dietmar Albrecht

Gro├če Freude bei den Jungstieren: Mit Malte Runge (16), der in der A- und B-Jugend der Mecklenburger Stiere spielt, wurde erneut ein Schweriner Talent vom DHB zum Lehrgang der Jugendnationalmannschaft eingeladen. F├╝r Malte ist es nicht die erste Trainingseinheit mit den besten Nachwuchsspielern Deutschlands. ÔÇ×Ich freue mich sehr ├╝ber diese weitere Chance und m├Âchte mich abermals beweisen“, so der Nachwuchsspieler aus Wittenf├Ârden, der am Schweriner Sportgymnasium die zehnte Klasse besucht. Malte wird Ende September f├╝r drei Tage mit der DHB-Auswahl in Magdeburg trainieren. ÔÇ×Diese Berufung best├Ątigt einmal mehr die hervorragende Nachwuchsarbeit, die bei den Jungstieren geleistet wird. Wir w├╝nschen Malte viel Erfolg!“ so Frank Sch├╝nemann, Abteilungsleiter Handball beim Verein Mecklenburger Stiere e.V.

Text: Barbara Arndt

Scroll to Top