Nach der tollen Veranstaltung im vergangenen Jahr wird auch in diesem Jahr, am 1. Mai, ein KITA-Lauf für die kleinsten Läuferinnen und Läufer gestartet.
Mitten durch den wunderschönen und weitläufigen Park der Kindertagesstätte zieht sich die Wettkampfstrecke bei diesem Bambini-Lauf. Gestartet werden die Läufe, die selbstverständlich für unterschiedliche Geburtsjahrgänge und Laufstrecken ausgeschrieben sind, ab 10.00 Uhr in der KITA der Volkssolidarität, direkt an der Laager Recknitzkampfbahn.
Anke Heise, die Bambini-Trainerin des SC Laage, erklärt zu den Zielen: „Bei diesem Lauf sollen die Kindergartenkinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und auch Schulanfänger bis zum Geburtsjahrgang 2010 die Chance bekommen, sich aktiv zu beteiligen. Die Kinder können  bei dieser Veranstaltung in spannenden Wettkämpfen über 600 Meter für die Kleinsten und 1400 Meter für die zum Teil schon erfahrenen Ausdauersportler ihr Können zeigen, sich im sportlichen Wettstreit messen. “ Alle Kinder werden im Anschluss an die Läufe mit einer Medaille und die Besten mit Pokalen geehrt.
Also Kinder schnürt eure Laufschuhe und macht mit, beim 3.KITA-Frühlingslauf in Laage! Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung von der Laager Laufgruppe. Unterstützt wird diese auch in diesem Jahr von der Volkssolidarität und der Laager Wohnungsgesellschaft. Bei Interesse dürfen Eltern ihre Jüngsten gern anmelden und sie registrieren lassen.
Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an den Sportclub Laage, direkt in der Kita oder an die Telefonnummer: 0179 6304063.
Der 3.KITA-Lauf ist ein genehmigter Volkslauf des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

SC Laage

Das Foto zeigt laufbegeisterte Kinder des SC Laage. Foto: SC Laage