Endlich wieder Fußball

An diesem Sonntag war es nach mehr als 9 Monaten endlich wieder soweit – die neue Saison hat begonnen.

Am ersten Spieltag hatten wir im Heimspiel den Güstrower SC 09 III zu Gast. Durch einen gut herausgespielten Treffer konnten wir durch Lennis bereits in der 11. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Bis zur 13. Minute hatten wir das Spiel ganz gut im Griff. Doch durch einen verunglückten Eckball und einem misslungenen Abschlag in der 19. Minute mussten auch wir uns 2 mal geschlagen geben und einem 1:2 Rückstand hinterher laufen.

Dank unseres Torwarts Paul, der 2 mal hervorragend parierte, ging es für uns nur mit einem 1:3 Rückstand in die Halbzeitpause.

In der zweiten Halbzeit schafften wir es den Gegner durch frühes Pressing mehr unter Druck zu setzen. Dies brachte uns nicht nur mehr, sondern auch deutlich bessere Chancen als in Halbzeit eins. Den verdienten Anschlusstreffer erzielte Tyler in der 36. Minute was das Spiel auch bis 4 Minuten vor Schluss noch spannend machte. Durch einen Konter 4 Minuten vor Schluss stellte der Gegner den 2:4 Endstand für sich her.

Auch wenn wir bis zum Schluss gekämpften, mussten wir uns am Ende leider geschlagen geben. Der Kampf und der Einsatz im Spiel stimmte, was das ganze Spiel ausgeglichen machte. Trotz der Niederlage ein großes Lob an alle Kids für die gute Mannschaftsleistung aber auch einen großen Dank nochmal an alle Eltern für die tolle Unterstützung unserer Mannschaft.

Für den LSV spielten

Paul Bennet, Tyler, Lennis, Theo, Oliver, Christoph, Mia, Levin, Matthes, Paul J.