Marathonnacht im neuen Gewand

Fast 1000 L√§ufer starteten bei der 19. hella Marathonnacht in Rostock unter erschwerten Bedingungen. Auf einem 7 Kilometer Rundkurs war besonders f√ľr die Marathonl√§ufer Monotonie angesagt. Allerdings sorgte das norddeutsche Wetter, mit kantigem Wind und zum Teil heftigen Regen, f√ľr viel Abwechslung. Doch davon lie√üen sich die Teilnehmer nicht beirren. F√ľr die Ausdauersportler des Sportclubs Laage war aber die Frage nach einem Start gar nicht pr√§sent, denn allein die Wettkampf Atmosph√§re sorgte daf√ľr, dass sich 34 Recknitzst√§dter die Laufschuhe anzogen und Teil der tollen Veranstaltung wurden. Den Start √ľber die 42,195 Kilometer absolvierte aus dem Kader des SC Laage Klaus Dieter Mauck. Der 67-j√§hre zog seine Bahnen wie immer locker durch und beendete sein Rennen als Altersklassensieger ¬†nach 4;35,12 Stunden.
Sehr stark pr√§sentierten sich die Halbmarathonl√§ufer des Clubs. Allen voran der 38-j√§hrige Jens Beu, der nach 1;32,50 h ins Ziel lief. Aber auch Steffen Schirmer (1;36,19 h), Bernd J√§nike (1;37,35 h) , Stefan Grobbecker (1;37,35 h) und Ronny Behn (1;42,06 h) konnten √ľberzeugen.

Das Foto zeigt den 56-jährigen Bernd Jänike. Als 3. seiner Altersklasse wurde er begeistert von seinen Clubkameraden im Ziel empfangen.     Foto: Christine Boldt

Den Paukenschlag setzte allerdings Juliane G√∂llnitz im 7 Kilometer Lauf. Nach 33,47 Minuten beendete die 15-j√§hrige Sch√ľlerin, als Dritte des Gesamtfeldes ihr Rennen. Mit der 18-j√§hrigen Joelina Raith (33,51 min), der fast 13-j√§hrigen Pia Behn (35,30 min), der 12-j√§hrigen Johanna Heuck ((35,30 min) und der 11-j√§hrigen Pia Joelina Boldt (35,44 min) platzierten sich 5 Laager M√§dchen unter den ersten 10 L√§uferinnen des Gesamtfeldes.¬† Mit insgesamt 5 Altersklassensiegen und weiteren 6 Podest Pl√§tzen konnten die Laager L√§ufer wieder einmal ihr tolles Leistungsverm√∂gen pr√§sentieren.

ast

Scroll to Top