Krafttraining im eigenen Fitnessraum in Kürze möglich Ι Physiotherapie Ziesemer unterstützt Mecklenburger Stiere mit drei Geräten

Schwerin. Ganz im Sinne des Mottos „Wir machen euch fit!“ freut sich die Physiotherapie Ziesemer Schwerin als langjähriger Partner der Mecklenburger Stiere, diese mit drei Fitnessgeräten zu unterstützen. Eine Beinpresse mit 250 Kilogramm Gewicht und zwei Seilzugmaschinen für die Stärkung der Brust- und Rückenmuskulatur wurden heute mit stierstarker Hilfe von Robert Barten, Kevin Herbst, Alexander Williams, Kim C. Reiter und dem Personal Coach Guido Lautenschläger verladen und ins Trainingsquartier gebracht. Die Geräte befinden sich nun im neuen Kraftraum der Stiere und stehen für zielführende Einheiten und schweißtreibendes Training der ersten Männer und der Jungstiere zur Verfügung. Die Physiotherapie Ziesemer unterstützt den Spitzenhandball im Schweriner Traditionsverein bereits seit rund 15 Jahren. Dafür und für den Support im neuen Kraftraum bedanken sich die Spitzenhandballer herzlich!

Training fürs Training: Einige Handballstiere packten tüchtig mit an, um die Fitnessgeräte in den künftigen Kraftraum zu transportieren. Foto: Ronny Safhöfer

Text: Barbara Arndt