Bundesweit erster Wettkampf im Heidebad Torgelow

Das erste Ringerturnier seit März 2020 konnte endlich wieder ausgetragen werden und dieses beim SAV Torgelow. Foto: © Ringerverband Mecklenburg-Vorpommern

Foto: © Ringerverband Mecklenburg-Vorpommern

Das erste Ringerturnier seit März 2020 konnte endlich wieder ausgetragen werden und dieses beim SAV Torgelow. Nachdem in Mecklenburg-Vorpommern Turniere für Kontaktsportarten unter Beachtung bestimmter Auflagen wieder zugelassen wurden, hat man sich entschieden noch am letzten Ferienwochenende ein Turnier im Torgelower Freibad auszurichten.

In Absprache mit der Stadtverwaltung und den Verantwortlichen vom Heidebad konnten die Ringer aus M-V tatsächlich einen ersten kleinen Wettkampf austragen. Den ersten überhaupt wieder in ganz Deutschland. Bei bestem Wetter trafen sich 62 Jungen und Mädchen aus Stralsund, Grimmen, Greifswald, Neubrandenburg und natürlich Torgelow um die Sieger bei den Kreisjugendsportspielen für den Bereich der Jugend C, D, E und der weiblichen Jugend zu ermitteln. In der A und B Jugend suchte man die Gewinner beim Opel-Cup. Hier gab das Autohaus Aßmann in Eggesin die nötige Unterstützung.

Einige Abläufe mussten geändert werden um Kontakte möglichst auf das Kämpfen selber zu reduzieren. Kein Händeschütteln mit dem Kampfrichter oder mit dem Trainer des Gegners, sowie die Vermeidung größere Ansammlung auf und an der Matte beim Erwärmen und Anfeuern zu vermeiden waren sicherlich ungewohnt. Den angereisten Vereinen konnten im Freibad Plätze mit ausreichenden Abstand voneinander zugewiesen werden. Bedauerlicherweise waren auch nur Vereine aus M-V startberechtigt.

Trotz der Einschulungen der neuen Schulkinder nahm sich die Bürgermeisterin der Stadt Torgelow Kerstin Pukallus die Zeit das Turnier zu eröffnen.
Und dann gab es wie gewohnt viele tolle und spannende Kämpfe. Es war nicht zu erkennen das auch nur ein Sportler etwas von seinen Können verloren hatte. Die Sieger konnten sich am Ende über den Gewinn von Medaillen freuen. In Verbindung mit der abschließenden Abkühlung im Wasser war es für alle Teilnehmer nochmal ein schönes Erlebnis vor dem Schulstart.