Start f├╝r die Ringerligen

Ende August ist wie im jeden Jahr der Start f├╝r den Mannschaftsbetrieb in den Ringerligen. So gab es die ersten K├Ąmpfe in der Jugendliga und in der neu gegr├╝ndeten Brandenburgliga. Die Jugendliga wurde beim SAV Torgelow ausgetragen, 6 Mannschaften im Altersbereich von 6 bis 14 Jahren trafen sich zum Hinrundenturnier in der Kleinstadt an der Uecker. Im Pool A trafen die Mannschaften des 1. Luckenwalder SC, RV L├╝btheen und der KG Vorpommern (Greifswald/Demmin/Torgelow) aufeinander. Hier setzte sich die Mannschaft aus Luckenwalde vor der KG Vorpommern und L├╝btheen durch. Im Pool B gab es Auseinandersetzungen zwischen dem SV Luftfahrt Ringen Berlin, der KG K├╝stenringer (Rostock/Warnem├╝nde/Stralsund/Neubrandenburg) und den Mattenf├╝chsen Ostbrandenburg (Frankfurt/O./Eisenh├╝ttenstadt/Cottbus/Hennigsdorf). Hier wurden am Ende Poolsieger die Jungs aus Berlin vor den K├╝stenringern und den Mattenf├╝chsen Ostbrandenburg. Damit kam es zu folgenden Finalk├Ąmpfen, um Platz 5 ging das Duell zwischen dem RV L├╝btheen und den Mattenf├╝chsen Ostbrandenburg 6:30 aus, um Platz 3 KG Vorpommern gegen KG K├╝stenringer 12:27 und um Platz 1 k├Ąmpften Luckenwalde und Berlin 15:21. Damit ergab sich beim Hinrundenturnier folgende Endplatzierung: 1. SV Luftfahrt Berlin, 2. 1. Luckenwalder SC, 3. KG K├╝stenringer, 4. KG Vorpommern, 5. Mattenf├╝chse Ost-Brandenburg und 6. RV L├╝btheen

==> Hier die Ergebnisse <==

Im M├Ąnnerbereich fanden dann die ersten K├Ąmpfe in der Brandenburgliga statt. Hier trennten sich die KG Hellersdorf/Preu├čen Berlin und die KG L├╝btheen (L├╝btheen/Demmin/Torgelow) in Berlin 11:16 und die KG K├╝stenringer konnte zu Hause in Rostock den SV Luftfahrt Ringen Berlin II mit 18:8 besiegen.

==> Hier die Ergebnisse <==

Verein ….

Reklame

Scroll to Top