2. Bundesliga

Spieler der Rostock Seawolves Dennis Nawrocki

Dennis Nawrocki wechselt in die ProA

Dennis Nawrocki geh├Ârt in der Saison 2023/24 nicht mehr zum Kader der ROSTOCK SEAWOLVES. Der Vertrag mit dem 30-J├Ąhrigen wird nicht verl├Ąngert. In der neuen Spielzeit wird der geb├╝rtige Braunschweiger eine neue Herausforderung in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA annehmen. ÔÇťEs war eine atemberaubende Saison in Rostocks ersten Jahr in der easyCredit BBL. Ich […]

Dennis Nawrocki wechselt in die ProA weiterlesen ┬╗

Warnem├╝nde zum finalen Aufsteigerduell in Cuxhaven

Zweitligist will Niedersachen hinter sich halten und schielt auf Rang 4 F├╝r die Wasserballer der HSG Warnem├╝nde geht es nach zweiw├Âchiger Pause ins knackige Saisonfinale. Noch zwei Partien stehen aus. Beide gegen die direkten Kontrahenten in der Tabelle. Am Sonntag gastiert die HSG beim Mitaufsteiger Neptun Cuxhaven. In den bisherigen drei Saisonspielen gab es einen

Warnem├╝nde zum finalen Aufsteigerduell in Cuxhaven weiterlesen ┬╗

Griffins zum Auftakt in M├╝nster gefordert

Am kommenden Samstag startet f├╝r die Rostock Griffins die siebte Zweitliga-Saison in Folge. Dazu reisen die Hansest├Ądter zum Aufsteiger nach M├╝nster. Dabei kommt es zum ersten Aufeinandertreffen beider Teams, noch nie spielten sie gegeneinander. 2013 gr├╝ndeten sich die M├╝nster Blackhawks, 2022 wurden sie erstmals Regionalliga Meister West und setzten sich in der Relegation mit einem

Griffins zum Auftakt in M├╝nster gefordert weiterlesen ┬╗

Warnem├╝nder Wasserballspieler passt den Ball zu einem Teammitglied.

Warnem├╝nde ringt Tabellenf├╝hrer Laatzen ein 7:15 ab

Aufsteiger mit aufsteigender Formkurve im Ligaendspurt Tabellenf├╝hrer Laatzen bleibt weiter auf Kurs Aufstiegsturnier zur 1. Liga. Trotz etwas m├╝hseliger Anreise und versp├Ątetem Anpfiff bei der HSG Warnem├╝nde, blieben die Niedersachsen siegreich. ÔÇ×Wir haben sehr guten Wasserball gezeigt, haben mit ihnen mithalten k├Ânnen und waren mit Ausnahme des 3. Viertels auf Augenh├Âhe mit Laatzen. Das macht

Warnem├╝nde ringt Tabellenf├╝hrer Laatzen ein 7:15 ab weiterlesen ┬╗

Blick durch das Netz eines Fu├čball- bzw. Handballtores

Rostock verliert – Gegner Gro├čwallstadt sichert sich den Klassenerhalt

Der HC Empor Rostock musste sich in der 2. Handball-Bundesliga am vergangenen Wochenende mit 27:30 dem TV Gro├čwallstadt geschlagen geben. Das Spiel verlief zun├Ąchst ausgeglichen, bis in der 15. Minute Dennis Mehler eine rote Karte erhielt. Dies war ein schmerzlicher Verlust f├╝r Empor und Gro├čwallstadt nutzte die Phase, um die F├╝hrung bis auf 13:9 auszubauen.

Rostock verliert – Gegner Gro├čwallstadt sichert sich den Klassenerhalt weiterlesen ┬╗

Stolz und Tr├Ąnen zum Abschluss

Nach Niederlage gegen Frankfurt: Dolphins bleiben in der 3. Liga Rostock – Am Ende blieb ihnen die Kr├Ânung versagt. Nach einer ganz starken Saison verpassten die ersten Frauen des Rostocker HC mit einer 23:24-Niederlage gegen den Frankfurter HC im letzten Spiel endg├╝ltig den Aufstieg in die zweite Bundesliga und werden somit als Drittligist auch in

Stolz und Tr├Ąnen zum Abschluss weiterlesen ┬╗

Wasserballer Konrad Meyer mit wei├čer Badekappe holt zum Wurf auf das Tor aus.

HSG Warnem├╝nde verpasst Big Points gegen Hildesheim

Wasserballer unterliegen ausw├Ąrts nach irrem Spielverlauf ├ťberraschung verpasst. Zweitligist Warnem├╝nde verliert auf der Zielgeraden mit 11:14 (3:3, 5:1, 2:5, 1:5) beim SC Hellas Hildesheim und verpasst damit eine Riesenchance auf den 4. Tabellenplatz. ÔÇ×Wir haben heute eines unserer besten Spiele abgeliefert. Bis ins 3.Viertel lief alles nach Plan, doch am Ende waren wir zu gierig

HSG Warnem├╝nde verpasst Big Points gegen Hildesheim weiterlesen ┬╗

Nach oben scrollen