3. Bundesliga

Stabilisator fĂŒr die Abwehr

Hansa verpflichtet Ahmet GĂŒrleyen vom 1. FC NĂŒrnberg Rostock – Der F.C. Hansa Rostock verstĂ€rkt sich mit Ahmet GĂŒrleyen. Der 25-jĂ€hrige Innenverteidiger wechselt vom Zweitligisten 1. FC NĂŒrnberg an die KĂŒste. „Mit Ahmet konnten wir einen absoluten Wunschkandidaten fĂŒr Hansa gewinnen. Wir hatten ihn schon lĂ€nger auf dem Radar und freuen uns daher, dass er […]

Stabilisator fĂŒr die Abwehr weiterlesen »

FĂŒnf-Tore-Polster: Empor bezwingt den HC Eintracht Hildesheim mit 32:27

Auf den Punkt top vorbereitet – so prĂ€sentierten sich die Handballer des HC Empor Rostock im Relegations-Hinspiel um den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Nach einem gutklassigen und packenden Spiel gewann das Team von Trainer Nicolaj Andersson mit 32:27 (18:13) und nimmt damit ein FĂŒnf-Tore-Polster mit ins RĂŒckspiel am Sonntag in Hildesheim. „Das ist nur

FĂŒnf-Tore-Polster: Empor bezwingt den HC Eintracht Hildesheim mit 32:27 weiterlesen »

Heimaufgabe erfolgreich gelöst: Empor bezwingt den HC Burgenland mit 36:26

Die Handballer des HC Empor Rostock haben die Heimaufgabe gegen den HC Burgenland souverĂ€n gelöst. Der Tabellenzweite der 3. Liga setzte sich am Sonntag mit 36:26 (21:14) durch und bot vor 700 Zuschauern eine ĂŒber weite Strecken ĂŒberzeugende Leistung. „Wir wollten eine andere Leistung bringen als vergangene Woche“, sagte Empor-Trainer Nicolaj Andersson mit Blick auf

Heimaufgabe erfolgreich gelöst: Empor bezwingt den HC Burgenland mit 36:26 weiterlesen »

Großer Schritt Richtung Medaille

Rostocker HC – SV GrĂŒn Weiß Schwerin 27:18 (15:9) Rostock – Am Ende war es deutlich. Mit einem letztlich auch in dieser Höhe verdienten Start-Ziel-Sieg gegen GrĂŒn Weiß Schwerin konnte die C-Jugend des Rostocker HC den dritten Platz in der Landesoberliga gegen das Team aus der Landeshauptstadt verteidigen und benötigt somit aus den verbleibenden beiden

Großer Schritt Richtung Medaille weiterlesen »

Mit deutlichem Start-Ziel-Sieg zurĂŒck in der Erfolgsspur

Rostocker HC – Handballteam Norderstedt 34:21 (19:14) Rostock Dolphins-Trainer Dominic Buttig hatte im Vorfeld doppelte Wiedergutmachung versprochen: „NatĂŒrlich wurmt uns die Niederlage in der Vorwoche. Deshalb wollen wir unserem treuen Publikum einen Heimsieg schenken und so hoffentlich eine neue Serie starten. Hinzu kommt, dass wir das Hinspiel in Norderstedt (28:30) knapp verloren haben und uns

Mit deutlichem Start-Ziel-Sieg zurĂŒck in der Erfolgsspur weiterlesen »

Dolphins wollen doppelte Wiedergutmachung

Rostocker HC mit zweitem Heimspiel in Folge Rostock Eine Woche nach der ersten Heimspielniederlage seit ĂŒber einem Jahr hat der TabellenfĂŒhrer der Nord-Ost-Staffel der dritten Liga seinen nĂ€chsten Auftritt vor dem eigenen Publikum zu absolvieren. Am Samstag um 17:30 Uhr empfangen die Rostock Dolphins in einer vorgezogenen Partie des 19. Spieltags in der Fiete-Reder-Halle das

Dolphins wollen doppelte Wiedergutmachung weiterlesen »

3:1-Sieg im Heimspiel gegen LĂŒbeck

SSC VolleyTeaM setzt sich gegen den direkten Verfolger durch Die VSG LĂŒbeck und das SSC VolleyTeaM kennen sich bereits aus der Regionalliga. Beide Teams haben viele junge Spieler in ihren Reihen und beide spielen aktuell eine konstante Saison in Liga 3. Entsprechend haben sie sich den Platz im oberen Tabellenbereich verdient. Am vergangenen Samstag trafen

3:1-Sieg im Heimspiel gegen LĂŒbeck weiterlesen »

SSC VolleyTeaM verliert Nordderby im 5. Satz

„Gut gestartet und dann etwas aus dem Tritt gekommen“ Nach einem fast perfekten ersten Satz gegen Ligakonkurrenten WarnemĂŒnde fanden die Volleyballer des Schweriner SC nicht wieder ins Spiel zurĂŒck. Die Jungs von Coach Sebastian Lemke spielten den ersten Durchgang Friedrich-Ludwig-Jahn Sportpark noch „wie aus einem Guss“. Den Gastgebern gelang es in diesem Satz nur 5

SSC VolleyTeaM verliert Nordderby im 5. Satz weiterlesen »

Nach oben scrollen