HSG Uni Greifswald

Haffmarathon mit neuen persönlichen Bestzeiten

Stefan Lange von der Laufgruppe Schwerin holt den Titel bei den MĂ€nnern | Katrin Bemowski von der HSG Uni Greifswald pulverisiert den Streckenrekord Der SV Einheit UeckermĂŒnde als Veranstalter des 39. UeckermĂŒnder Haffmarathons konnte sich am Sonnabend bei den 4 angebotenen Strecken auf 216 laufende Teilnehmer freuen. Es war zugleich die 3. Station im Laufcup

Haffmarathon mit neuen persönlichen Bestzeiten weiterlesen »

Tolle Stimmung bei Eröffnung der Sport-2000 H-Laufserie

Bei der Siegerehrung zum 1. Lauf am 20.03.2024 brach endgĂŒltig die Begeisterung durch, ausgelöst vor allem von den Kindern der Greifswalder IGS Erwin Fischer und der Montessori Schule! Zum Start traten diesmal bereits knapp 140 Starter an, ein kleiner Teilnehmerrekord, wenn man die traditionellen NikolauslĂ€ufe im Dezember ausnimmt! Besonders erfreulich, insgesamt starteten 42 Kinder der

Tolle Stimmung bei Eröffnung der Sport-2000 H-Laufserie weiterlesen »

6 Mal Gold fĂŒr Greifswalder Taekwondo Sportler

Über 100 Sportler waren bei der 15. Auflage des Starter Cup Nachwuchsturnieres in Greifswald dabei. Neben Vereinen aus MV, waren auch Potsdam, Seehausen, zwei Berliner und drei polnische Vereine vertreten. Aus der Hansestadt gingen 8 junge Taekwondo-Sportler (HSG Uni Greifswald) auf die Matte. Gleich ĂŒber die vollen 3 Runden musste der 10-jĂ€hrige Gregor Ebinger im

6 Mal Gold fĂŒr Greifswalder Taekwondo Sportler weiterlesen »

Linn Timmermann und Philipp Hölzel feiern Titelgewinne

24 Herren, 13 Damen und acht Mixed-Paare bei Verbandsmeisterschaften am Start Die Hallen-Verbandsmeisterschaften des Tennisverbands Mecklenburg-Vorpommern zogen am zweiten Januarwochenende zahlreiche Aktive auf die Anlage des HanseDom Stralsund. In den drei Konkurrenzen Herren- und Dameneinzel sowie Mixed wetteiferten die knapp 40 MĂ€nner und Frauen um die begehrten Titel. Bei den Damen standen sich mit Linn

Linn Timmermann und Philipp Hölzel feiern Titelgewinne weiterlesen »

Hand eines Leichtathleten mit Speer - im Abendlicht

Ein unvergessliches Ereignis: Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock

DM-Titel gehen nach Rostock und Greifswald | Anton Steffen und Martha Seidel ließen die gesamte Speerwurfkonkurrenz hinter sich Die Deutsche Jugendmeisterschaften 2023 in der Leichtathletik waren ein wahrhaft begeisterndes Ereignis, das dank des hingebungsvollen Einsatzes vieler Beteiligter zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde. Die drei ereignisreichen Tage voller Emotionen, herausragender Leistungen und einmaliger Momente wurden von

Ein unvergessliches Ereignis: Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock weiterlesen »

Kleine Sensation: DM Silber fĂŒr Team MV

Nur Brandenburger Trio war schneller als Bredenbeck, Petterson und Porthun | Julius Porthun auch Vizemeister im Keirin Bei der Deutschen Meisterschaft Bahn in Cottbus (14.-18.06.) gelang dem Team aus MV mit Tjark Bredenbeck (HSG Uni Greifswald), Finn-Liam Petterson (SV Dassow 24) und Julius Porthun (PSV Schwerin) eine kleine Sensation mit der Silbermedaille im Teamsprint der

Kleine Sensation: DM Silber fĂŒr Team MV weiterlesen »

MV-Team ĂŒberzeugt bei Internationalen Werfertagen in Halle

Das erste große Aufeinandertreffen der besten deutschen Werfer und Stoßer gab es bei den Internationalen Halleschen Werfertagen. Die Teilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern konnten sich zu Beginn der Saison schon gut in Szene setzen. So warf Martha Seidel (HSG Uni Greifswald) den Speer in der Weiblichen Jugend U18 auf 49,94 Meter! Als Dritte des Wettbewerbs (Jahrgangsbeste) und

MV-Team ĂŒberzeugt bei Internationalen Werfertagen in Halle weiterlesen »

Nach oben scrollen