SSC Palmberg Schwerin

Der SSC Palmberg Schwerin ist ein Volleyballverein aus Schwerin, der in der höchsten deutschen Volleyballliga, der Volleyball Bundesliga (VBL), spielt. Der Verein wurde im Jahr 1955 gegrĂŒndet und ist seitdem zu einem der erfolgreichsten deutschen Volleyballvereine avanciert. Die Damenmannschaft des SSC Palmberg Schwerin konnte bereits zahlreiche nationale und internationale Titel gewinnen, darunter die Deutsche Meisterschaft und den CEV Cup. Die Heimspiele werden in der Palmberg Arena in Schwerin ausgetragen und ziehen regelmĂ€ĂŸig Volleyballfans aus der gesamten Region an.

Termin fĂŒr Supercup der Frauen steht fest

Auftakthighlight der Bundesliga Spielzeit wird am 15.10.2023 um 17.00 Uhr in der StadtHalle Rostock ausgetragen Schwerin – Mit dem 8. DVV-Pokaltriumph am 26.02.2023 haben sich die Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin zum fĂŒnften Mal fĂŒr die Teilnahme am Supercup der 1. Frauen Volleyball Bundesliga qualifiziert. Nun steht der Termin fĂŒr den Kampf um den ersten

Termin fĂŒr Supercup der Frauen steht fest weiterlesen »

SSC Palmberg Schwerin verpflichtet Linda Bock

22-JĂ€hrige Außenangreiferin und Libera wechselt vom Dresdner SC in MVs Landeshauptstadt Schwerin – Der SSC Palmberg Schwerin hat Linda Bock verpflichtet. Die 22-Jährige, die sowohl als Außenangreiferin als auch als Libera agieren kann, kommt vom Bundesligakonkurrenten Dresdner SC und unterschrieb fĂŒr zwei Jahre. „Linda hat in den letzten Jahren in der Bundesliga gezeigt, dass sie

SSC Palmberg Schwerin verpflichtet Linda Bock weiterlesen »

Teamfoto des SSC Palmberg Schwerin: Spielerinnen und Coaches mit umgehÀngter Bronzemedaille.

SSC Palmberg Schwerin schließt die Saison auf Platz 3 ab

Rekordmeister scheidet im Halbfinale aus und freut sich am Ende ĂŒber einen Titelgewinn Schwerin – Nach der zweiten Niederlage im Playoff-Halbfinale ist die Saison fĂŒr den SSC Palmberg Schwerin, Deutschlands Rekordmeister im Damen-Volleyball, zu Ende. Das Team hat sich in der Saison 2022/23 durch harte Arbeit und Engagement auf dem Spielfeld ausgezeichnet und konnte mehrere

SSC Palmberg Schwerin schließt die Saison auf Platz 3 ab weiterlesen »

Wer folgt Schwerin und Stuttgart ins Halbfinale?

Der SSC Palmberg Schwerin und Allianz MTV Stuttgart haben das Halbfinalticket der diesjĂ€hrigen Volleyball-Playoffs der Frauen gelöst. Heute (19. April) haben noch weitere vier Teams die Chance, den Traum vom Titel zu erhalten. Ab 19 Uhr trifft der SC Potsdam auf den VfB Suhl LOTTO ThĂŒringen. Der VC Wiesbaden empfĂ€ngt eine halbe Stunde spĂ€ter den

Wer folgt Schwerin und Stuttgart ins Halbfinale? weiterlesen »

Kombi-Spieltag mit Handball und Volleyball am 01.04.2023

Frauenpower fĂŒr Schwerin

Kombi-Spieltag mit Handball und Volleyball Schwerin – Spezialaktion zum letzten Ligaheimspiel – der SV GrĂŒn-Weiß Schwerin (3. Handball-Liga Nord-Ost) und der SSC Palmberg Schwerin (1. Volleyball-Bundesliga) rufen eine gemeinsame Aktion fĂŒr den 01.04.2023 ins Spiel. FĂŒr die beiden Heimspiele des Handball-Clubs und Deutschlands Volleyball-Rekordmeister ist ab sofort ein Kombi-Ticket verfĂŒgbar, mit dem Zuschauer vergĂŒnstigt beide

Frauenpower fĂŒr Schwerin weiterlesen »

Stadt Schwerin empfÀngt SSC Volleyballerinnen im Rathaus

Spielerinnen tragen sich ins GĂ€stebuch der Stadt ein Am vergangenen Sonntag holten die Bundesliga Volleyballerinnen des SSC Palmberg Schwerin den DVV Pokaltitel in die Landeshauptstadt. Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz feierte das Team von Felix Koslowski vor 9.175 Fans in der SAP Arena in Mannheim einen deutlichen 3:1-Sieg gegen den SC Potsdam. Beim packenden Pokalspiel

Stadt Schwerin empfÀngt SSC Volleyballerinnen im Rathaus weiterlesen »

DVV-Pokalfinale der Frauen: SSC Palmberg feiert achten DVV-Pokalsieg

Der SSC Palmberg Schwerin hat zum achten Mal den DVV-Pokal gewonnen. Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz feierte das Team von Felix Koslowski vor 9.175 Fans in der SAP Arena in Mannheim einen deutlichen 3:1-Sieg (20:25, 25:14, 25:17, 25:20) gegen den SC Potsdam. „Oh, wie ist das schön
“, sangen die Schwerinerinnen gemeinsam mit ihren 500 mitgereisten

DVV-Pokalfinale der Frauen: SSC Palmberg feiert achten DVV-Pokalsieg weiterlesen »

NiederlÀndische Nationalspielerin wechselt zum SSC Palmberg Schwerin

Elles Dambrink verstĂ€rkt den Rekordmeister Schwerin – Der SSC Palmberg Schwerin hat die NiederlĂ€ndische Nationalspielerin Elles Dambrink verpflichtet. Die 19-jĂ€hrige Diagonalangreiferin absolvierte zuletzt ein Vollzeit-Volleyballtraining, das vom NiederlĂ€ndischen Volleyballverband Nevobo fĂŒr eine Auswahl an talentierten einheimischen Spielerinnen initiiert wurde. „Wir hatten in der Vergangenheit und jetzt auch immer tolle NiederlĂ€ndische Spielerinnen in Schwerin. Wir hoffen,

NiederlÀndische Nationalspielerin wechselt zum SSC Palmberg Schwerin weiterlesen »

Nach oben scrollen