Nach einer langen Anreise auf die Insel Rügen, ins Ostseebad Baabe, organisierten sich 22 Laager Läuferinnen und Läufer, um am 13.Baaber Heidelauf teilzunehmen, der auch in diesem Jahr ein Wertungslauf im Laufcup Mecklenburg-Vorpommern war. Das kühle und trockene Wetter bot für alle Aktiven hervorragende Bedingungen. Pünktlich um 10.30 Uhr starteten die 15 km, 10 km und 6 Km Läufe auf einem Rundkurs durch die herbstliche Baaber Heide. Ganz stark präsentierte sich Manja Lemke in der Klasse der über 35-jährigen Frauen im 15 Kilometer Lauf. Nach 1;18,17 lief sie als zweite Frau ihrer Klasse ins Ziel. Nur drei Minuten nach ihr lief Stella Grobbecker als Altersklassensiegerin in der Hauptklasse der Damen ins Ziel. Auf den 2.Rang seiner Altersklasse lief auch der 57-jährige Heinz-Peter Zettl (1;02,36 h). Im 6 Kilometerlauf gelang das auch der 14-ährigen Sophie Pommerehne. Nach 32,38 Minuten beendete die Schülerin als Gesamtzweite ihr Rennen. Zweite ihrer Altersklasse wurde auch die 13-jährige Juliane Göllnitz (8,39 min) im2 Kilometer Lauf. In diesem Rennen konnten die 11-jährige Vanessa Koch (8,41 min) und die 9-jährige Pia Joelina Boldt (9,13 min) Bronzeplätze erkämpfen. Erik Ostertag siegte in der Klasse der unter 10-jährigen Jungen nach sehr starken 8,48 Minuten. Das alles wurde von den Aktiven im Ziel beim anschließenden Beisammensein ausgewertet, und auch über die Bedingungen wurde heftig philosophiert. Denn die Laufstrecke war zum Teil sehr steinig und sandig und war deshalb für alle eine echte Herausforderung.

ast/CB

Das Foto zeigt die Abordnung des SC Laage. Foto: Christine Boldt