1,5 Kilogramm entscheiden ├╝ber Tagessieg in Herrnburg

Tabellenprimus Stralsund gewinnt Vorrundenabschluss in der Nachwuchs-Landesliga | Schweriner Schwerathlet*innen ├╝berzeugten mit 9 pers├Ânlichen Bestleistungen

Am Samstag k├Ąmpften 25 Heber*innen aus 5 Vereinen und mit 7 Mannschaften um die begehrten drei Finalpl├Ątze in den Altersklassen 10 bis 17. Der Herrnburger AV 77 war Gastgeber dieser dritten Vorrunde. Bis zur letzten Hebung versprach der Tag einiges an Hochspannung. So entschieden am Ende lediglich 1,5 kg ├╝ber den Tagessieg. Damit war die letzte Vorrunde auch die insgesamt dramatischte. Mit einer Punktzahl von von 253,58 (nach Wi-Koeffizient) setzte sich das Team gegen die Kampfgemeinschaft TSV Schwerin/Gr├╝n-Wei├č Rostock (252,53) durch. Drittbestes Team des Tages war die erste Vertretung des MAC Malchow. Rund 33 Punkte weniger brachten die Inselst├Ądter in die Wertung. Das gen├╝gte jedoch nicht um am Tabellendritten, die KG HAV 77/SV Biendorf, vorbeizuziehen.

Die Schwerathlet*innen des TSV Schwerin mussten sich mit Platz 6 begn├╝gen (170,10). Dennoch konnten sie 9 pers├Ânliche Bestleistungen heben. Hervorzuheben ist Tim K├Ânig (AK17) mit 55Kg im Rei├čen und 65Kg im Sto├čen (120Kg im olymp. Zweikampf) sowie Emilia Rohde (AK10) mit 16Kg/18Kg/34Kg. Den gr├Â├čten Leistungssprung schaffte Noah-Joel Stempfle (AK11) mit 23Kg/27Kg/50Kg.

Damit fahren die erste Mannschaft aus Stralsund sowie die Kampfgemeinschaften aus Rostock/Schwerin und Herrnburg/Biendorf am 15. Juli zum Finale nach Stralsund. Der dortige Tagessieger gewinnt die Nachwuchs-Landesliga 2023.

Spannung und Bestleistungen w├Ąhrend der 3. Vorrunde in Herrnburg (Foto: TSV Schwerin)

Die Ergebnisse der 3. Vorrunde in Herrnburg

1. TSV Stralsund 1253,58 Punkte nach Wi-Koeffizient
2. KG TSV Schwerin/Gr├╝n-Wei├č Rostock 1895252,53
3. MAC Malchow 1219,49
4. KG HAV 77/SV Biendorf216,29
5. TSV Stralsund 2172,60
6. TSV Schwerin170,10
7. MAC Malchow 2146,00

Aktueller Tabellenstand der Nachwuchs-Landesliga

1. TSV Stralsund 1715,53
2. KG TSV Schwerin/Gr├╝n-Wei├č Rostock 1895661,39
3. MAC Malchow 1KG HAV 77/SV Biendorf596,04
4. MAC Malchow 1580,34
5. TSV Stralsund 2TSV Schwerin491,52
6. TSV Stralsund 2449,53
7. MAC Malchow 2346,03

Text: Manfred Porepp (TSV Schwerin); red

Nach oben scrollen