© EBC Rostock

Für die 2. Herren des EBC Rostock geht es nach der schmerzhaften 100:85 Auswärtsniederlage gegen Cuxhaven wieder zu Hause um Punkte. Am 14. Spieltag der 2. Regionalliga Nord empfängt der Tabellenführer zu Hause am Sonntag, den 26. Januar, um 17:00 Uhr die Holstein Hoppers Halstenbek/ Pinneberg.

“Die Niederlage gegen Cuxhaven haben wir abgehakt. Jede Serie reißt einmal. Jetzt gilt es nach vorn zu schauen und weiter unser Ziel zu verfolgen. Die Mannschaft arbeitet hart und will an der Tabellenspitze bleiben”, sagt EBC-Herrenspieler Svante Schmundt. Zugleich warnt der Point Guard vor den Hoppers: “Wir sind die Gejagten und gegen die Holstein Hoppers wird es ein schweres Spiel. Dennoch ist unser Team zuversichtlich und wird alles daran setzten als Sieger vom Parkett zugehen.“

Das Hinspiel gegen die Hoppers konnten die Basketballer von der Ostseeküste zu Saisonbeginn mit 97:66 gewinnen. Seitdem ist viel passiert. Die Rostocker legten eine Siegesserie von 11 Siegen in Folge aufs Parkett und kletterten an die Spitze der Liga. Die Hoppers hielten den Anschluss und verließen aus den letzten 10 Pflichtspielen sieben Mal das Parkett als Gewinner und nur drei Mal als Verlierer. Somit bleiben die Schleswig-Holsteiner den Rostockern auf den Fersen und belegen mit zwei Siegen weniger den 3. Tabellenplatz (9 Siege/ 4 Niederlagen).

US-Guard Levi Nathaniel Levine ist mit durchschnittlich 22,3 Punkten Führungsspieler der Hoppers und kann auf seine Teamkollegen zählen. Denn der Mix aus älteren, erfahrenen sowie jungen, hungrigen Spielern macht die Mannschaft unberechenbar. Dennoch wird es nicht leicht für die Hoppers. Die Rostocker sind in dieser Saison zu Hause eine Macht. Von fünf Heimspielen konnte man vier gewinnen und hatte nur einmal das Nachsehen.

Der Kader der Rostocker ist auch wieder vollständig. Die Mannschaft musste zuletzt auf ihren Leistungsträger Filip Škobalj verzichten. Das serbische Basketballtalent nahm am „Adidas Next Generation Tournament 2020“ in München teil. Auch Center Daniel Lopez ist zurück, der noch die Sonne in seiner Heimat Spanien genoss.

Auf einen Blick
Sonntag, 26. Januar 2020 | 17:00 Uhr
EBC Rostock Herren 2 – Holstein Hoppers Halstenbek/ Pinneberg
Seawolves Trainingszentrum Bargeshagen