Am 13. April ist es wieder soweit in Dorf Mecklenburg: In der 3.000-Einwohner-Gemeinde im Norden des Schweriner Sees steht das traditionelle Badminton Turnier an. Mittlerweile zum 23. Mal lädt der Mecklenburger SV ambitionierte Breitensportler und Breitensportlerinnen aus der Region in die Moderne Mehrzweckhalle. Und weil man vor allem Spaß am Beisammensein und am freizeitorientierten Sport hat, heißt das das ganze eben Fun-Turnier. Natürlich sollte die nötige Portion Ehrgeiz nicht fehlen. Geht es doch um den Tagessieg im Einzel sowie im anschließenden Schleifchen-Turnier.

Noch Plätze frei

Wer in seiner Freizeit selbst auch gerne den Schläger schwingt, ob im Verein oder im Sportcenter, der kann sich noch bis zum 5. April zum Badminton Fun-Turnier anmelden. Der Mecklenburger SV freut sich immer über neue Gesichter. Ansprechpartner ist Abteilungsleiter Jörg Czichi.

Ausschreibung: