Aller Anfang ist schwer

Es fing alles ganz entspannt mittwochs nach der Schule an. Ein paar Mädchen der Jahrgänge 2009/2010 probierten sich im Handball aus. Parallel zur Trainingszeit unserer „großen“ Mädchen der damaligen wJD, übten sie sich im Passen, Fangen und Laufen mit dem Ball. Mangels Übungsleiter- bzw. Trainerressourcen wurde fürs erste nur auf kleiner Flamme gekocht. An einen Spielbetrieb war unter den gegebenen Umständen noch nicht zu denken. Erst als sich Beate Bodenschatz bereit erklärte die Truppe zu übernehmen, wurde die Werbetrommel gerührt, um eine Mannschaft aufzubauen. Für das Engagement spreche ich ihr meinen persönlichen Dank aus.

Spiele

Auch bei unseren Kleinsten ist die Saison theoretisch noch nicht vorbei. Doch auf Grund der derzeitigen Lage können wir davon ausgehen, dass die Saison nicht fortgesetzt wird. An null Siegen, keinem Unentschieden, 11 Niederlagen und somit 7. Platz, bei 0:22 Punkten und 31:220 Toren wird sich nicht viel ändern. Zumal der Gegner der Tabellenerste SV Pädagogik Rostock wäre. Alles in Allem brauchen sich die Mädchen nicht zu verstecken. Dafür, dass es ihre erste Saison war haben sie sich durchaus gut verkauft und sich den Respekt der Gegnerinnen sowie Trainer erspielt. Bemerkenswert ist, dass sie nach jedem Spiel das Spielfeld mit einem Lächeln im Gesicht verlassen haben. Mädels, behaltet diese Leichtigkeit bei! Die einzelnen Spielberichte sind, sofern sie vorliegen, mit den Spielnummern verlinkt.

Datum Nr. Heimmannschaft Gastmannschaft  
07.09.2019 35003 Rostocker Handball Club Laager SV 03 15:1
28.09.2019 35010 SV Eintracht Rostock Laager SV 03 29:1
20.10.2019 35015 Laager SV 03 TSV Graal Müritz 0:11
26.10.2019 35017 SV Motor Barth Laager SV 03 12:2
23.11.2019 35006 Laager SV 03 Rostocker Handball Club II 4:9
01.12.2019 35025 Laager SV 03 SV Pädagogik Rostock 2:37
08.12.2019 35031 Laager SV 03 Rostocker Handball Club 5:21
14.12.2019 35034 Rostocker Handball Club II Laager SV 03 17:5
12.01.2020 35038 Laager SV 03 SV Eintracht Rostock 2:37
25.01.2020 35043 TSV Graal Müritz Laager SV 03 12:5
02.02.2020 35045 Laager SV 03 SV Motor Barth 4:20
offen 35053 SV Pädagogik Rostock Laager SV 03 0:0

Bezirkspokal

Dass sie sich im Laufe der Saison gesteigert haben, macht das Spiel im Bezirkspokal gegen den SV Motor Barth deutlich. Ging das vorerst letzte Spiel im regulären Punktspielbetrieb noch mit 4:20 verloren, waren es im Pokal nur noch 8:19.
Datum Nr. Heimmannschaft Gastmannschaft  
19.01.2020 35101 Laager SV 03 SV Motor Barth 8:19

Tore

Rang Spieler Tore Spiele ∅ pro Spiel
16. Schink, Pauline-Linnea 19 11 1,73
28. Mitzkat, Anna-Lena 9 8 1,13
48. Blohm, Emma Lotte 1 4 0,25
49. Golde, Raina 1 5 0,2
54. Brandt, Chelsea 1 11 0,09

Tabelle

Rang Mannschaft Spiele S U N Tore +/- Punkte
1 SV Pädagogik Rostock 11 10 1 0 236:89 147 21:01
2 SV Eintracht Rostock 11 8 0 3 194:71 123 16:06
3 Rostocker Handball Club 9 6 1 2 114:76 38 13:05
4 TSV Graal Müritz 10 5 0 5 79:90 -11 10:10
5 SV Motor Barth 11 4 0 7 107:148 -41 08:14
6 Rostocker Handball Club II 11 3 0 8 80:147 -67 06:16
7 Laager Sportverein 03 11 0 0 11 31:220 -189 00:22

Auswärts-Trikotsatz

Im Februar konnten die Mädchen ihren zweiten Trikotsatz für die Auswärtsspiele in Empfang nehmen.

Der besondere Dank geht an Bernd und Jörg Przybilski von der OIL! Tankstelle in Kronskamp. Damit beweisen sie wieder einmal ihre Unterstützung für den Nachwuchs beim Laager SV 03.

#Handball | #weiblicheJugendE | #LaagerSV03