Mannschaftswertung Strelasundpokal

Am 21.09.2019 fand der 9.Internationale Strelasund Pokal im griechisch-römischen und freien Ringkampf in der Stralsunder Diesterweghalle statt. Dem Hanseatischen Athletik Club Stralsund war es mit seinen vielen Helfern und Dank der Unterstützung vom Landessportbund MV gelungen einen würdevollen Rahmen für dieses Event zu schaffen. 24 Vereine, darunter zwei dänische und eine polnische Mannschaft, mit insgesamt 204 Teilnehmern waren in die Hansestadt angereist. Ausgeschrieben war das Turnier für die Jugend B (13-14 J.) sowie Jugend C, D und E. Packende Kämpfe wurden sich auf den Matten geliefert, ehe pünktlich um 17.00 Uhr die Siegerehrung durchgeführt wurde. Am Ende konnten die heimischen Athleten vom HAC Stralsund mit acht gewonnenen Goldmedaillen, 5 Silbermedaillen, 5 Bronzemedaillen sowie diversen Platzierungen die Mannschaftswertung vor dem AE Grimmen und dem Team Sachsen gewinnen, und somit den Wanderpokal in Stralsund für ein Jahr wieder in die Vitrine stellen.

EW

==> alle Ergebnisse hier <==

Anton Schneider in Rot vom HAC Stralsund