Abendportfest im Jahnstadion mit Laager Laufnachwuchs

Beim ┬áNachwuchs-Abendsportfest des SC Neubrandenburg starteten 8 M├Ądchen und Lennox Raith im Neubrandenburger Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion, f├╝r die Farben des Sportclubs Laage, bei hochsommerlichen Temperaturen.
Obwohl die Wettkampfstrecken ├╝ber 600 und 800 Meter f├╝r die Ausdauersportbegeisterten Nachwuchsathletinnen und – athleten viel zu kurz waren, konnten die Recknitzst├Ądter absolut ├╝berzeugen.
Allen voran die noch 12-j├Ąhrige Pia Amelie Behn. Nach einem beherzten Start und gro├čem Kampf spurtete die Liessowerin als Gesamtzweite ihres Wettkampfes nach 2;02,57 Minuten nach 600 Metern ins Ziel und belegte in ihrer Altersklasse den 1. Platz. Bronzepl├Ątze erk├Ąmpften zudem die 15 -j├Ąhrige Juliane G├Âllnitz (2;42,05 min) in ihrem 800 Meter Lauf und die 12-j├Ąhrige Johanna Heuck, im 600 Meter Rennen, nach 2;09,43 Minuten. Sehr ordentlich ist die Leistung der 11-j├Ąhrige Pia-Joelina Boldt zu bewerten. Nach 2;08,01 min lief die Sch├╝lerin, nach 600 Metern, ins Ziel.

Das Foto zeigt Johanna, Pia und Juliane (v.l.) nach ihren L├Ąufen. Foto: Andr├ę Stache

Der ebenfalls noch 12-j├Ąhrige Lennox Raith spurtete in der Klasse der 13-j├Ąhrigen Jungen ├╝ber die gleiche Distanz nach 2;06,57 Minuten ins Ziel. Nach 2;49,10 Minuten beendete Paula Pommerehne ihren 800 Meter Lauf nach gro├čem Kampf und konnte mit diesem Ergebnis im Feld der Clubl├Ąuferinnen aus Neubrandenburg mitlaufen. F├╝r die Teilnehmer des Sportfestes war die Veranstaltung wie ein Geschenk. Alle waren m├Ąchtig stolz und gl├╝cklich, endlich wieder Wettkampfluft schnuppern zu d├╝rfen und nat├╝rlich machte die Veranstaltung richtig Lust auf viel mehr.

ast

Scroll to Top