Sport allgemein

Save the Date: Weniger als 1 Monat bis zum 2. Bundesweiten Trikottag

Olympiastars rufen zum Trikottag auf Am 11. Juni 2024 findet der 2. Bundesweite Trikottag statt. Die mehrmaligen Olympiateilnehmer und Goldmedaillengewinner Ronald Rauhe (Kanu-Rennsport) und Felix Loch (Rennrodeln) rufen Sportvereinsmitglieder dazu auf, den Tag zu nutzen, um Werbung f├╝r ihren Verein zu machen. Als ehemaliger Weltklasseathlet ist Ronald Rauhe dem Sport nach wie vor eng verbunden […]

Save the Date: Weniger als 1 Monat bis zum 2. Bundesweiten Trikottag weiterlesen ┬╗

Vorpommern-Greifswald erfolgreich beim Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb

Gespannt blickten wir der Ergebnisbekanntgabe beim Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. entgegen. Die Auszeichnung fand in diesem Jahr am 07.05.2024 im Rostocker Schifffahrtsmuseum statt. Die zahlreichen Schulverantwortlichen aus unserem Landkreis wurden durch den Pr├Ąsidenten des LSB M-V e.V., Andreas Bluhm und den Vertreter des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, Daniel Hennig, geehrt. In den 5 Kategorien der

Vorpommern-Greifswald erfolgreich beim Sparkassen Sportabzeichenwettbewerb weiterlesen ┬╗

Rostock Seawolves Logo | Basketball

Crunchtime gegen Crailsheim ÔÇô Noch einmal alles geben!

Am Mittwoch um 18:30 Uhr kommt es zum wichtigsten Spiel des Jahres f├╝r die ROSTOCK SEAWOLVES. Mit einem Sieg gegen die HAKRO Merlins Crailsheim kann der Verbleib in der easyCredit Basketball Bundesliga erreicht werden. F├╝r das letzte Heimspiel der Saison 2023/2024 in der StadtHalle Rostock, das vom Medienpartner Ostsee-Zeitung pr├Ąsentiert wird, sind bereits fast 4.500

Crunchtime gegen Crailsheim ÔÇô Noch einmal alles geben! weiterlesen ┬╗

21. Runde der ÔÇ×Sterne des SportsÔÇť

Endspurt bei den ÔÇ×Sternen des SportsÔÇť: Noch bis zum 30. Juni k├Ânnen sich die bundesweit rund 86.000 Sportvereine bei den ÔÇ×Sternen des SportsÔÇť 2024 bewerben. Der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und den Volksbanken Raiffeisenbanken gemeinsam veranstaltete Wettbewerb freut sich ├╝ber zahlreiche Bewerbungen, in denen die Vereine ihr besonderes gesellschaftliches Engagement darstellen k├Ânnen. Gesucht werden

21. Runde der ÔÇ×Sterne des SportsÔÇť weiterlesen ┬╗

Eine Gruppe junger Leute aus unterschiedlichen Nationen feiert ein Sportevent.

Die World Games kommen wieder nach Deutschland

Karlsruhe ist 2029 Ausrichterin der Weltspiele f├╝r nicht-olympische Sportarten Die 13. Weltspiele der nicht-olympischen Sportarten werden vom 19. bis 29. Juli 2029 in Karlsruhe stattfinden. Das hat der Internationale Verband f├╝r Weltspiele (IWGA) auf seiner Mitgliederversammlung am gestrigen Mittwoch in Esslingen entschieden. Karlsruhe setzt sich damit u.a. gegen Mitbewerber Hannover durch. Ein Novum in der

Die World Games kommen wieder nach Deutschland weiterlesen ┬╗

Mathilda Reinsch pfeift Endspiel im Polytan-Landespokal der Frauen

Am 1. Mai wird Mathilda Reinsch das diesj├Ąhrige Endspiel im Polytan-Landespokal zwischen dem TSV 1860 Stralsund und dem F.C. Hansa Rostock (Ansto├č: 17 Uhr) leiten. An den Seitenlinien wird Reinsch im Rostocker Volksstadion von Laura Patzwall und Sophie Charlotte Kotzian unterst├╝tzt. Als vierte Offizielle ist Anna Victoria Brandt im Einsatz. Dies hat der Schiedsrichterausschuss des

Mathilda Reinsch pfeift Endspiel im Polytan-Landespokal der Frauen weiterlesen ┬╗

Basketball liegt auf dem Boden

W├Âlfe reisen nach W├╝rzburg

F├╝r die ROSTOCK SEAWOLVES stehen innerhalb einer Woche drei schwere Ausw├Ąrtsspiele gegen Playoff- bzw. Playin-Teams auf dem Programm. Am 20. April treffen sie auf die W├╝rzburg Baskets, am 24. April sind sie bei ALBA Berlin gefordert, am 27. April treten sie bei den Telekom Baskets Bonn an. Die Partie in der Geburtsstadt der beiden NBA-Stars

W├Âlfe reisen nach W├╝rzburg weiterlesen ┬╗

3 Athletinnen umarmen sich auf dem Sportplatz

Ein Sportentwicklungsplan f├╝r Rostock

Drei Monate andauernde Workshop-Phase baut auf sportwissenschaftlichen Analysen auf In den kommenden drei Monaten organisiert das Rostocker Sportamt mehrere Workshops zur Erarbeitung eines Sportentwicklungsplans f├╝r die Hanse- und Universit├Ątsstadt. Dabei stehen die Ergebnisse einer umfassenden B├╝rger*innenumfrage aus dem vergangenen Jahr sowie von Online-Befragungen aller Kindertagesst├Ątten, Schulen und Sportvereine im Mittelpunkt. Die sportwissenschaftlichen Analysen dieser Bestandsdaten

Ein Sportentwicklungsplan f├╝r Rostock weiterlesen ┬╗

Ob Segeln, Volleyball, Sporttauchen, Gewichtheben oder Triathlon- in Mecklenburg-Vorpommern gibt es ein gro├čes Spektrum an abwechslungsreichen Sportaktivit├Ąten f├╝r den elit├Ąren Profisportler und den aktiven Hobbysportler. Dabei gl├Ąnzen Sportler und Sportlerinnen des Landes oft mit unglaublichen Leistungen bei nationalen und internationalen Wettk├Ąmpfen. Das ganze Jahr ist gespickt mit zahlreichen, namenhaften und hochkar├Ątigen Sportturnieren.

Die Er├Âffnung stellt die offene deutsche Meisterschaft f├╝r die Wasserspringer im Rostocker Hallenschwimmbad Neptun dar. Au├čerdem besteht die M├Âglichkeit f├╝r die Teilnehmer sich direkt f├╝r die anschlie├čend stattfindenden Internationalen Springertage zu qualifizieren. Die Konkurrenz kommt aus ├╝ber 20 Nationen, um sich in den olympischen Disziplinen (Turm-, Synchron- und Kunstspringen) drei Tage lang zu messen.

In Redefin wird j├Ąhrlich das Pferdefestival Redefin praktiziert. Dabei nimmt einer der erfolgreichsten deutschen Springer, Paul Schockem├Âhle, die Organisation in die Hand. Die aufkommende Spannung bei den Wettbewerben im Springreiten und der Dressur m├Âchte man auf keinen Fall verpassen. Zu den Teilnehmern z├Ąhlen unter Anderem Spitzenreiter wie Holger Wulschner und Andre Thieme, sowie viele weitere Topreiter und begabte Aspiranten.

Martina Strutz ist eine der repr├Ąsentativen Topsportlerinnen von Mecklenburg-Vorpommern. Ihren Namen hat sie sich im Stabhochsprung erk├Ąmpft und h├Ąlt aktuell den deutschen Rekord von 4,80 Metern. Au├čerdem ist sie Vize-Weltmeisterinn und tritt f├╝r den Mecklenburger Hagenower SV an.

Weiterhin darf man im Bereich Sport die Damen-Volleyballspielerinnen des SSC Palmberg-Schwerin nicht vergessen. Sie schafften es im Jahr 2018 ihren Meistertittel erneut gegen Allianz MTV Stuttgart erfolgreich zu verteidigen.

Der IRONMAN 70.3 ist ein Triathlon Wettbewerb der in Binz, R├╝gen ausgetragen wird. Er setzt sich aus Schwimmen, Halbmarathon und Radfahren zusammen und verl├Ąuft unter Anderem ├╝ber das Seebad Prora, den historischen Marktplatz in Bergen und Putbus. Es treten ├╝ber 2.500 Teilnehmer aus 30 Nationen hierbei an.
Ein weiterer bekannter und erfolgreicher Sportler ist Hannes Ocik, der als Schlagmann des deutschen Paradebootes fungiert und von der Schweriner Rudergesellschaft e.V. kommt. Mit seiner Hilfe gelang es den deutschen Ruderern als erstes die Ziellinie zu erreichen und so 2017 den Europa- und Weltmeistertittel abzur├Ąumen. Im Weiteren holte er mit dem deutschen Achter 2016 in Rio de Janeiro die Silbermedaille nach Deutschland.

Doch Mecklenburg-Vorpommern stellt nicht nur das Zuhause f├╝r viele Profisportler, sondern auch f├╝r viele Hobbysportler dar. Denn es gibt eine riesige Vielfalt an Vereinen f├╝r jeden m├Âglichen Sport. Die Bandbreite vertritt jede m├Âgliche Passion von A wie Aikido bis hin zu W wie Wandern. Bei den ├╝ber 2000 Vereinen und 46 Sportgesch├Ąften kommt jeder auf seine Kosten und wird bestimmt f├╝ndig bei der Auswahl seines neuen Hobbies.

Nach oben scrollen