Alicia Bombowsky und Henry Stelzer sind die neuen Landesmeister

Bei den Landesmeisterschaften des Tennisverband MV konnten sich am Samstag, 10. und Sonntag, 11. Juni Alicia Bombowsky in der Damen-Konkurrenz und Henry Stelzer bei den Herren durchsetzen.
Alicia Bombowsky vomTennisclub Rot-Wei├č Neubrandenburg gewann das Endspiel gegen ihre Clubkameradin Jenny Lange mit 6:3 6:2. Vorher setzte sich die neue Landesmeisterin mit einem 6:4 6:4 gegen Juliane Voigt (ebenfalls Neubrandenburg) durch. Jenny Lange zog nach einem 6:3 7:6 gegen Josephine Winter vom Tennisclub Blau-Wei├č Ahlbeck ins Endspiel ein.
Bei den Herren konnte Henry Stelzer einen weiteren Titel einfahren, tat sich dabei aber im Halbfinale sehr schwer. Der f├╝r den TC K├╝hlungsborn spielende Rostocker gewann das Endspiel gegen Moritz Herzberg vom Binzer Tennisverein mit 6:0 6:3. Die gro├če ├ťberraschung im Turnier war der 18-j├Ąhrige Moritz Herzberg, dem es auf dem Weg ins Finale gelang zwei Mitfavoriten aus dem Turnier zu werfen. Herzberg siegte im Viertelfinale 6:4 6:4 gegen Felix Wormsb├Ącher (Stralsund) und setzte sich im Halbfinale ├╝berraschend gegen Frank Schr├Âter (Barth) nach 6:0 2:6 im Matchtiebreak mit 10:6 durch. Dem LK18 Spieler gelang es also im Turnier zwei LK5 Spieler zu besiegen. Erw├Ąhnt werden muss noch das Abschneiden von Marcus Wermuth (ARTC Rostock). Wermuth unterlag dem neuen Landesmeister im Halbfinale nach gro├čem Kamf mit 2:6 6:3 8:10 ganz knapp im Matchtiebreak und verpasste eine weitere gro├če ├ťberraschung im Turnier.

Das Titelbild zeigt die Finalisten der Herren-Konkurrenz: Henry Stelzer (links) und Moritz Herzberg

Verein ….

Reklame

Scroll to Top