Die ausgezeichnete Medaille der hella marathon nacht rostock 2018 Foto: Olaf Jenjahn/BMS

Die hella marathon nacht rostock setzt Maßstäbe. Die Interessengemeinschaft der deutschen Straßenläufe German Road Races (GRR) hat am Sonnabend seine Preise für das Jahr 2018 vergeben. In der Kategorie Bestes Medaillen Design wurde die Medaille der hella marathon nacht rostock 2018, kreiert von Gero Schreiber, mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

Als „ausgezeichnet“ kann auch der Anmeldeverlauf für die kommende Veranstaltung, am 3. August 2019 bezeichnet werden. Derzeit liegen schon mehr als 200 Anmeldungen für die vier Einzel- und den Staffelwettbewerb vor. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine Steigerung von rund 25 Prozent. Noch bis zum 31. Dezember, 23:59 Uhr, können sich Läuferinnen und Läufer noch zum vergünstigten Preis anmelden. Im Rahmen der hella marathon nacht rostock 2019 können die Teilnehmer zwischen dem Marathon- und Halbmarathonlauf sowie der Rostocker 7 wählen. Außerdem stehen der Schülerlauf und der Staffelwettbewerb (für acht Starter) auf dem Programm.

Anmeldungen für alle Strecken können unter www.rostocker-marathon-nacht.com vorgenommen werden.