Box-Bundesliga: Corona stoppt Start f├╝r Schweriner Traktor-Tea

Vier positive Tests in gegnerischer Mannschaft des TSV 1860 M├╝nchen / Kampf wird nachgeholt

Schwerin. Der Bundesliga-Auftakt f├╝r den BC Traktor Schwerin ist verschoben worden. Deutscher Boxsport-Verband (DBV) und BC Traktor mussten den f├╝r Samstagabend angesetzten Kampf gegen den TSV 1860 M├╝nchen coronabedingt absagen. Im M├╝nchner Team waren am Morgen des Kampftages zwei Trainer und zwei Boxer positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Noch am Vorabend war die in der Landeshauptstadt angereiste Mannschaft des Box-Bundesliga-Neulings komplett negativ getestet worden. Die Veranstaltung, die coronabedingt ohne Publikum in der Schweriner Palmberg-Arena stattfinden sollte, wird zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt nachgeholt.

Team Traktor | Foto: ┬ę´ŞĆ Boxclub TRAKTOR Schwerin
Team Traktor | Foto: ┬ę´ŞĆ Boxclub TRAKTOR Schwerin

Im Schweriner Traktor-Team, dem amtierenden Deutschen Meister, waren s├Ąmtliche Covid 19-Tests negativ ausgefallen. ÔÇ×Alle K├Ąmpfer sind wohlauf und hei├č auf den nun ersten Kampf am kommenden Samstag beim BSK Hannover-SeelzeÔÇť, zeigt sich BCTSportdirektor Paul D├Âring zuversichtlich.

Text: J├╝rgen Schultz

Team Traktor | Foto: ┬ę´ŞĆ Boxclub TRAKTOR Schwerin

Verein ….

Reklame

Scroll to Top