Nach über einem Jahr ohne Wettkampf heißt es nun: Endlich wieder Sport! Endlich wieder Goalball! Und das für 3 Teams des RGC Hansa. Dank eines umfangreichen Hygienekonzeptes und vor allem einer tollen Zusammenarbeit zwischen dem VBRS-MV, der Stadt Rostock und dem Gesundheitsamt ist es gelungen gleich 2 Turniere in den Spielstätten OspaArena und CJD Gymnasium zu organisieren.

An 3 tollen Wettkampftagen (07.-09. Mai) werden der European Grand Prix Germany und die neu gegründete Youth League der European Goalball Club Association mit dem RGC Hansa U23, RGC Hansa Ladies, USV Hercules (NL), USV Hercules U23 und Goalball Gdansk ausgetragen, sowie der Inter Goalball Cup Rostock mit dem RGC Hansa Top Team, Paralympics Sieger Litauen, Spanien, Polen und Goalball Aarhus.

Nun heißt es Daumen drücken für unsere Teams und allen Mannschaften einen erfolgreichen und sicheren Turnierverlauf zu wünschen.

Quelle: VBRS M-V