Von Montag bis Donnerstag war die Fußballschule des F.C. Hansa in der Mehrzweckhalle Dorf Mecklenburg zu Gast. Winterferien einmal anders – 1 Mädchen und 47 Jungen trainierten vier Tage lang professionell zusammen mit ausgebildeten F.C. Hansa Jugendtrainern. Noch bevor es richtig los ging, wartete schon das erste Highlight auf die 6- bis 14-jährigen Nachwuchskicker. So konnten alle mit Begeisterung ihre Trainingsausstattung (Trikots, Hosen und Knieschoner) entgegennehmen. Danach wurden die Kids in mehrere Gruppen aufgeteilt und der auf alle Alters- und Leistungsklassen abgestimmte Campalltag konnte losgehen.

Es erfolgen Trainingseinheiten zu verschiedensten Schwerpunkten. Immer im Vordergrund: eine professionelle Anleitung, Hilfestellung und Technikschulung. Zugleich kam der Spaß kommt aber nie zu kurz. Denn um das Erlernte zu festigen, standen regelmäßig kleine und größere Fußballwettbewerbe auf dem Plan. Ein tolles Ferienprogramm rund um den Fußball und den F.C. Hansa.

Wer Interesse hat, auch einmal dabei zu sein, der findet alles Wissenswerte unter https://www.fc-hansa-fussballschule.de/

Impresionen vom F.C. Hansa Winterferiencamp

Täglich ein tolles Ferienprogramm rund um den Fußball und den F.C. Hansa. (FOTO: Mecklenburger SV)

Täglich ein tolles Ferienprogramm rund um den Fußball und den F.C. Hansa. (FOTO: Mecklenburger SV)

Quelle: Mecklenburger SV