Grandioses Wetter und hunderte Aktive beim 17. Schweriner Nachtlauf

Schwerin – Die Landeshauptstadt war am 13. Mai Schauplatz des 17. Schweriner Nachtlaufs, der sowohl Sportler:innen als auch Zuschauer:innen gleicherma├čen begeistert. Mit einer Beteiligung von ├╝ber 700 Teilnehmer:innen verwandelte sich die Strecke um den Burgsee, die Altstadt und den Pfaffenteich in ein lebhaftes Spektakel sportlicher Leistungen und gemeinschaftlicher Unterst├╝tzung.

Die Veranstaltung, bot verschiedene Streckenl├Ąngen, um L├Ąufer:innen aller Fitnessniveaus anzusprechen. Vom 5-Kilometer-Fun Run bis hin zum herausfordernden Halbmarathon aka Helios-Kliniken Lauf war f├╝r jede:n etwas dabei. Und die Ergebnisse zeugen von beeindruckenden Leistungen in allen Konkurrenzen. Die einzelnen Ergebnisse sind hier einsehbar.

Neben den sportlichen Aspekten zieht die Menschen insbesondere die grandiose Atmosph├Ąre in die Landeshauptstadt. Auch war das Wetter in diesem Jahr einfach nur fantastisch. Zuschauer:innen s├Ąumten die Stra├čen, feuerten an, applaudierten und zollten den L├Ąufer:innen jede Menge Respekt. Es war eine absolut mitrei├čende Stimmung auf der Stra├če. Der 17. Schweriner Nachtlauf war zweifellos ein voller Erfolg und hat einmal mehr gezeigt, wie er Freizeit- und Wettkampfsportler:innen jeden Alters zusammenbringt.

Scroll to Top