Schwerin

Sport bzw. Sportvereine in Schwerin.

Blick in eine Sporthalle

Stadt Schwerin stellt Maßnahmenpaket zum Energiesparen vor

Temperaturabsenkung in Sporthallen auf durchschnittlich 16° C Mit Sofortmaßnahmen will die Stadtverwaltung dem drohenden Energieengpass in den Wintermonaten und den stetig steigenden Energiekosten begegnen. „Wir alle sind aufgerufen, Energie zu sparen. Auch wenn der Verbrauch in den Verwaltungsgebäuden, Kultureinrichtungen, Schulen und Sporthallen nur ca. 2 Prozent des gesamtstädtischen Energieverbrauchs beträgt, wollen wir nicht nur mit …

Stadt Schwerin stellt Maßnahmenpaket zum Energiesparen vor weiterlesen »

Saisonstart für den BSC 95 mit 2 Teams in 2 Ligen

Saisonstart beim Badmintonverband Mecklenburg-Vorpommern – Am 18. September starteten 28 Teams in den 2022/23 nur noch zwei Liegen umfassenden Spielbetrieb. Nachdem für weiterhin drei Ligen nicht genug Mannschaften gemeldet haben, mussten die ehemalige Landesklasse und die Landesliga zusammengefasst werden. Es wird nun eine gemeinsame Gruppenphase und anschließend Play-Offs und Play-Downs gespielt. Die Bezirksliga spielt wie …

Saisonstart für den BSC 95 mit 2 Teams in 2 Ligen weiterlesen »

2. Volleyball Bundesliga Nord Frauen | Skurios Volleys Borken wollen Aufstieg

2.-Ligistinnen starten in die Volleyballsaison

Mecklenburg-Vorpommern in der Staffel Nord durch den Schweriner SC II und Stralsunder Wildcats vertreten Volleyball auf höchstem Niveau können Fans ab Samstag, 17. September wieder live erleben – endlich beginnt die Saison 2022/23 der 2. Volleyball Bundesliga Frauen. In über 300 Matches zeigen die Teams der Staffeln Süd und Nord dann erneut Volleyball der Spitzenklasse. …

2.-Ligistinnen starten in die Volleyballsaison weiterlesen »

Schweriner Badminton-Nachwuchs in Hamburg-Bergedorf erfolgreich

3. Norddeutscher Rangliste lockte erneut die besten Spieler und Spielerinnen aus sieben Landesverbänden Am vergangenen Wochenende trafen sich zum letzten Mal in diesem Jahr die besten Spieler und Spielerinnen der norddeutschen Landesverbände, um sich in den Altersklassen U17 und U19 zu messen. Vom BSC 95 Schwerin konnten sich Levi Friedrich, Mette-Marie Rudolph, Hanna Sommerfeld und …

Schweriner Badminton-Nachwuchs in Hamburg-Bergedorf erfolgreich weiterlesen »

Endrundenmodus der 1. Frauen Volleyball Bundesliga festgelegt

Zwölf Frauenteams starten ab dem 28. Oktober in die neue Saison Die Spielleitung der Volleyball Bundesliga hat den Endrundenmodus der 1. Bundesligen der Männer und Frauen für die kommende Saison 2022/23 festgelegt. Ab dem 28. Oktober starten bei den Frauen zwölf Teams in die neue Spielzeit. Die Endrunde wird mit den besten acht Mannschaften im …

Endrundenmodus der 1. Frauen Volleyball Bundesliga festgelegt weiterlesen »

Harald Tschersich erhält Ehrenamtskarte

Kassenwart und Sportler der Laufgruppe Schwerin e.V. für langjähriges Engagement gewürdigt Der Vorstand der Laugruppe Schwerin hatte seinen Kassenwart Harald Tschersich für sein langjähriges Engagement und seiner Zuverlässigkeit in dieser Funktion für die Ehrenamtskarte des Landes Mecklenburg-Vorpommern vorgeschlagen. Bei der Vorstandssitzung des Vereins am 5. September überreichte Angelika Lübcke von der MitMachZentrale Ludwigslust-Parchim feierlich die …

Harald Tschersich erhält Ehrenamtskarte weiterlesen »

Der SSC Palmberg Schwerin präsentiert gemeinsam mit dem italienischen Ausrüster Macron das neue Heimtrikot für die Saison 2022/23

SSC Palmberg Schwerin präsentiert das neue nachhaltige Heimtrikot

Schwerin – Der SSC Palmberg Schwerin präsentiert gemeinsam mit dem italienischen Ausrüster Macron das neue Heimtrikot für die Saison 2022/23. Dieses erstrahlt im klassischen SSC-gelb ergänzt durch zwei blaue Querstreifen um den Schriftzug des Hauptsponsors. Die blau-weiß abgesetzten Ärmel und der weiße Kragen runden den ganz besonderen Stil ab. Doch das Trikot sieht nicht nur …

SSC Palmberg Schwerin präsentiert das neue nachhaltige Heimtrikot weiterlesen »

Blick in eine Sporthalle

DOSB ruft zu 20 Prozent Energieeinsparung im organisierten Sport auf

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ruft seine Mitglieder dazu auf, in den kommenden Monaten mindestens 20 Prozent Energie einzusparen, um pauschale Schließungen von Schwimmbädern und Sportstätten zu vermeiden. Der DOSB stellt den 90.000 Sportvereinen dazu einen detaillierten Stufenplan mit Einsparpotenzialen zur Verfügung. „Der organisierte Sport leistet seinen Beitrag in dieser schwierigen Situation und übernimmt einmal …

DOSB ruft zu 20 Prozent Energieeinsparung im organisierten Sport auf weiterlesen »

Scroll to Top