Rudern

Schweriner Rudergesellschaft freut sich auf Ergocup

Schwerin – Am Wochenende l├Ądt die Schweriner Rudergesellschaft (SRG) zum Ergocup. Dann treffen sich Ruderinnen und Ruderer aus Rostock, Stralsund, Ribnitz-Damgarten und Schwerin zum gemeinsamen Kr├Ąftemessen. ├ťber 30 Rennen stehen an den Ruderger├Ąten auf dem Programm. Dazu gibt es Familien-Staffeln, Firmenteams, die gegeneinander antreten und Rennen um Schwerins schnellste Schulklasse. Die Wettk├Ąmpfe auf den vernetzten […]

Schweriner Rudergesellschaft freut sich auf Ergocup weiterlesen ┬╗

Anklamer Ruderklub e.V.

Der Anklamer Ruderklub kann auf eine mehr als 100-j├Ąhrige Tradition zur├╝ckblicken. Er ist der erste deutsch-polnische Ruderverein und z├Ąhlt zurzeit 39 Mitglieder. Davon sind 16 regelm├Ą├čig aktiv auf dem Wasser unterwegs. Im Rekordjahr 2015 wurden mit 14 Aktiven auf 582 Fahrten insgesamt 16117 Vereinskilometer gerudert. Zum Anklamer Ruderklub geh├Ârt au├čerdem eine Frauensportgruppe (Gymnastik) mit derzeit 35 Mitgliedern. Mittlerweile knapp

Anklamer Ruderklub e.V. weiterlesen ┬╗

Erfolgreiche U23 Weltmeisterschaften f├╝r Rebekka Falkenberg

Stralsunder Ruderin holt mit dem Leichtgewichts-Vierer Silber F├╝r die Stralsunder Ruderin Rebekka Falkenberg wurden die k├╝rzlich im bulgarischen Plovdiv ausgerichteten U23 Weltmeisterschaften zum absoluten Hocherlebnis. Trotz glei├čender Hitze konnte sich MVs Bundeskaderathletin im Leichtgewichts-Doppelvierer gemeinsam mit Romy Dreher (Ulmer RC), Anna H├Ąndle (W├╝rzburger RV) und Anna Schiefer (Bayern/Deutscher RC) zu WM-Silber rudern. Wie bereits bei

Erfolgreiche U23 Weltmeisterschaften f├╝r Rebekka Falkenberg weiterlesen ┬╗

Zwei Personen im Doppelzweier (Skullrudern)

DRV und Special Olympics Deutschland kooperieren ab sofort

Der Deutsche Ruderverband (DRV) und Special Olympics Deutschland e.V. (SOD) gehen ab sofort gemeinsame Wege. ÔÇ×Wir freuen uns, dass wir mit Special Olympics Deutschland einen neuen Kooperationspartner an Bord holen konnten. SOD als Partner zu haben, ist ein wichtiges ZeichenÔÇť, so der DRV-Ressortleiter Marc Hildebrandt. SOD ist die deutsche Organisation der weltweit gr├Â├čten Sportbewegung f├╝r

DRV und Special Olympics Deutschland kooperieren ab sofort weiterlesen ┬╗

Person steckt eine Karte in den Geldautomaten

DRV fordert von Politik bessere Bezahlung f├╝r Bundestrainer

Seit Jahren bem├╝ht sich der Deutsche Olympische Sportbund in verschiedenen Projekten darum, die Situation der Trainer*innen in Deutschland nachhaltig zu verbessern. Doch f├╝r ein zentrales Problem fehlt es derzeit an Unterst├╝tzung der Politik. W├Ąhrend aufgrund der hohen Inflation nahezu ├╝berall Tarif- und Gehaltserh├Âhungen abgeschlossen werden, stehen die Bundestrainer ohne Aussicht auf mehr Geld da. Besonders

DRV fordert von Politik bessere Bezahlung f├╝r Bundestrainer weiterlesen ┬╗

Deutschland-Achter ohne Ocik

Deutschen Ruderverband plant ohne den Schweriner Schlagmann Der Schweriner Ruderer Hannes Ocik, langj├Ąhriger Schlagmann des Deutschland-Achters, wurde nicht f├╝r das EM-Aufgebot des Deutschen Ruderverbandes (DRV) nominiert. Nachdem die Bootsbesetzungen bekannt gegeben wurden, ├Ąu├čerte Ocik seine gro├če Entt├Ąuschung dar├╝ber auf Social Media. Der dreimalige Weltmeister und zweimalige Olympia-Silbermedaillengewinner hatte gehofft, in den Deutschland-Achter zur├╝ckzukehren und bei

Deutschland-Achter ohne Ocik weiterlesen ┬╗

Schweriner RG best├Ątigt Vereinsvorstand und besetzt einen Posten neu

Stephan M├Âller bleibt Vorsitzender der Schweriner Rudergesellschaft (SRG). Die Mitgliederversammlung des gr├Â├čten Rudervereins in Mecklenburg-Vorpommern hat den Vorstand einstimmig im Amt best├Ątigt. M├Âllers Stellvertreterin Martina Ocik war allerdings nicht wieder angetreten. Darum w├Ąhlten die Mitglieder Hartwig K├╝hl auf den Stellvertreterposten. Die SRG hat derzeit gut 370 Mitglieder, davon 73 aktive Kinder und Jugendliche. Der SRG-Nachwuchs

Schweriner RG best├Ątigt Vereinsvorstand und besetzt einen Posten neu weiterlesen ┬╗

Die H├╝tte bebt: Indoor-Rowing-Cup mit packender Wettkampfatmosph├Ąre

Beim Indoor Rowing Cup 2023 in Schwerin haben Ruderinnen und Ruderer aus Mecklenburg-Vorpommern ihre Kr├Ąfte gemessen. Beim von der Schweriner Rudergesellschaft veranstalteten Wettbewerb gingen ├╝ber 100 Sportlerinnen und Sportler an den Start. Rufe, Schreie, Jubel und Applaus – vor allem der Rudernachwuchs aus MV verwandelte das Atrium des Sportgymnasiums in Schwerin am Sonnabend in einen

Die H├╝tte bebt: Indoor-Rowing-Cup mit packender Wettkampfatmosph├Ąre weiterlesen ┬╗

Nach oben scrollen