Förderkader Rene Schneider – Laager SV 03

Am 7.Spieltag waren wir zu Besuch in Rostock zum Punktspiel gegen den FC Förderkader Rene Schneider.

Gleich nach dem Anstoß ging es los, ein Ansturm auf unser Tor begann und unser Torwart musste immer öfter hinter sich greifen. Die mitgereisten Fans und Eltern fragten sich, wo sind unsere Jungs? Es klappte einfach nichts, kein Zusammenspiel, kein Einsatz, kein Kampf um den Ball, es war nicht unsere Mannschaft auf dem Spielfeld! So lagen wir bereits zur Halbzeit 0 : 10 im Rückstand.

In der Halbzeitpause muss Mo den Jungs den Kopf gewaschen haben, denn jetzt lief einiges besser. Aber der Gegner störte früh, lies keinen Spielaufbau zu, griff mit genauen Pässen weiter an und dies wurde sehr oft belohnt. So gingen wir am Ende mit dem Spielstand von 0 : 18 vom Platz.

Auch wenn wir heute gegen den berechtigten Tabellenführer gespielt und verloren haben, spiegelt dieses Ergebnis nicht das Können der Mannschaft wieder! Ihr könnt mehr Jungs, rappelt euch wieder auf, auch Niederlagen gehören dazu, hört beim Training mehr auf Mo und Daniel, trainiert härter weiter und die Erfolge werden sich wieder einstellen. Denkt dran, ihr seid eine Mannschaft und nur zusammen stark!

Aufstellung:

Jeremias Röthlein (TW), Mattes Friedrich Mank (C), Maximilian Jähne, Oskar Lochny, Can Luca Sawalies, Mika Klein, Arthur Chernuyh, David Schmechel, Marian Tyler Foelske, Ole Maik Straßburg

Autor: Thomas Jähne