Laager SV 03 wJE – SV Eintracht Rostock 2:37 (1:19)

Leider ohne TorhĂŒter

Das RĂŒckspiel gegen die Rostocker Eintracht musste leider ohne regulĂ€re TorhĂŒter stattfinden. So gaben Chelsea und Pauline ihr Bestes, um die LĂŒcke zu fĂŒllen. WĂ€hrend das Team versuchte das im Training erlernte Wissen umzusetzen, unterliefen ihnen leider zu viele Pass-, Fang- sowie Schrittfehler. Die daraus resultierenden Ballverluste nutzten die MĂ€dchen der Eintracht gnadenlos fĂŒr KonterlĂ€ufe. Dem hatten unsere Kleinen nichts entgegen zu setzen. DafĂŒr fehlt ihnen einfach noch die Routine. Schön zu sehen war, dass sie nie aufgaben und immer wieder, wenn auch verfrĂŒht, aufs gegnerische Tor warfen. Etwas mehr durch und die LĂŒcken heraus spielen sind der SchlĂŒssel zum Erfolg. Ihr mĂŒsst euch nicht hinter den Gegenspielerinnen verstecken. So wie im Angriff, so solltet ihr auch auf sie acht geben. 😉 Aber alles in allem habt ihr gut gekĂ€mpft und den Änderungen in der Aufstellung angepasst.

Zusammenfassung

Nr. Name T 7m gelb 2min
3 Kiehl C. 0/0
4 Schneider M. 0/0 X
7 Görber H. 0/0
8 (TW) Schink P. 1 0/0
9 Schabbel F. 0/0
10 Kunkel J. 0/0
11 KĂŒĂŸner R. 0/0
12 (TW) Brandt C. 0/0
14 Schneider M. 0/0
15 Mitzkat A. 1 0/0
16 Dachner M. 0/0
18 Golde R. 0/0
Offizielle
A Bodenschatz B.
B Bodenschatz S.

Bilder

KLICK

#Handball | #weiblicheJugendE | #LaagerSV03 | #SVEintrachtRostock

Scroll to Top