Laufgruppe putzt den Stadtwald – mit Bildungsanteil!

Fast drei├čig Ausdauersportlerinnen und -sportler der Laager Laufgruppe vollzogen ihren traditionellen Arbeitseinsatz im Laager Stadtwald, um die Laufstrecke f├╝r die bevorstehenden Wettk├Ąmpfe in einen Zustand zu bringen, der die Organisation der Veranstaltungen erst realisierbar macht. Es wurde M├╝ll gesammelt, Bodenunebenheiten begradigt und nat├╝rlich die Wege freiger├Ąumt. W├Ąhrend die Erwachsenen flei├čig arbeiteten, erlebten die Kinder des Teams einen tollen, Bildungsnachmittag. Die Umwelt-und Naturschutzbeauftragte des Sportclubs Laage, Sarah Liesegang, hatte einen kurzweiligen, informativen Nachmittag vorbereitet. Neben Eichh├Ârnchen und einem Bundspecht endeckten die M├Ądchen und Jungen einen sehr agilen Waldmistk├Ąfer, eine dunkle Wolfsspinne und auch eine gl├Ąnzende Weichwanze. Tiere, die nur zu entdecken sind, wenn sich Menschen ruhig und interessiert durch den Wald bewegen.

Wir sollten nicht vergessen, dass etwa ein Drittel der Fl├Ąche der Bundesrepublik Deutschland bewaldet ist . Und unsere W├Ąlder sind echte Multitalente. Sie sind wichtige Lebensr├Ąume f├╝r Tiere und Pflanzen, sie sch├╝tzen Boden, Klima sowie Wasser und sie liefern uns Menschen den unverzichtbaren Rohstoff Holz und Sauerstoff. Aber am Ende sind die W├Ąlder der gr├Â├čte Erholungsraum, den wir haben.

SC Laage

Scroll to Top