Graal M├╝ritz erlebte seinen 23.Schneckenlauf

Bei besten ├Ąu├čeren Bedingungen und einer sehr soliden Organisation erlebten fast drei├čig Ausdauersportlerinnen und -sportler des Sportclubs Laage den 23. Graal M├╝ritzer Schneckenlauf. Dabei hatte das Team um Wolfgang Otto, vom TSV Graal M├╝ritz von 1962, an Bew├Ąhrtem festgehalten und damit den Nerv der L├Ąuferinnen, L├Ąufer und auch Walker getroffen. Die au├čerordentlich solide pr├Ąparierte Wettkampfstrecke verlief vom Sportplatz des Seebades entlang durch den beeindruckenden Rhododendron – Park und zur├╝ck zum Start. Gut abgesichert durch die freiwillige Feuerwehr der Kur-Stadt, hatte es die schnelle Laufstrecke absolut in sich. Gerade deshalb st├Ârte auch niemandem der fast 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass die Strecken ein kleines bisschen zu kurz waren. Vielmehr freuten sich die Allermeisten ganz spontan ├╝ber ihre guten Zeiten.
Hervorzuheben ist der Altersklassensieg von Niclas L├╝bs (21,35 min) bei den unter 14-j├Ąhrigen Jungen im 5 Kilometer Lauf. ├ťberraschend gut pr├Ąsentierten sich auch die J├╝ngsten des Sportclubs Laage mit 5 Podestpl├Ątzen im 2 Kilometerlauf. Kurzum – eine tolles Traditionsevent mit gro├čem Spa├čfaktor.

SC Laage

Das Foto zeigt Laager L├Ąufer im Ziel. Foto: Falk Bartusch

Nach oben scrollen