Im Rahmen des Sebastian-Fredrich-Gedenklaufes fanden auch in diesem Jahr die Landesmeisterschaften im Straßenlauf Mecklenburg-Vorpommern in Lubmin, für über 350 Läuferinnen und Läufer statt. Gleichzeitig waren diese Meisterschaften auch ein Wertungslauf im Laufcup Mecklenburg-Vorpommern. Auf dem amtlich vermessenen und flachen 2,5 Kilometer langen Rundkurs ging es um Titel und Medaillen für die Schüler über 5 Kilometer und die Erwachsenen über die 10 Kilometer Distanz. Nach der langen Anreise konnten die Ausdauersportler des SC Laage die Wettkampfvorbereitung vornehmen, um nach einem Einlauftraining und dem üblichen Gruppenfoto ins Geschehen einzusteigen. Nach dem Start zog sich das sehr schnelle Läuferfeld sofort auseinander und jeder kämpfte für sich und seinen Verein.
Insgesamt konnten die Ausdauersportler des SC Laage an diesem Tag bei allerbester Stimmung15 Medaillen in den verschiedenen Altersklassen erkämpfen und beeindruckten damit alle Anwesenden. Herausragend waren natürlich die Landesmeistertitel der 17-jäjrigen Pia-Marie Arendt (48,06 min),der 39-jährigen Kathleen Kaufmann (43,31 min) im 10 Kilometerlauf und der 15-jährigen Joelina Raith (22,16 min) im 5 Kilometer Rennen. Aber auch die Silbermedaillen des 56-jährigen Peter Zettl (40,14 min), der fast 22-jährigen Stella Grobbecker (47,19 min) und der beiden 15-jährigen Jennifer Heise (24,24 min) und Ricardo Wendt (18,09) im 5 Kilometer Lauf sind sehr ordentliche Leistungen. Bronzemedaillen der 15-jährigen Magrit Fischer (27,01 min) im 5 Kilometer Lauf, des 17-jährigen Maximilian Heise (40,45 min), des 18-jährigen Florian Lübs (42,44 min), seiner 41-jährigen Mutter Yvonne (46,58 min), von Petra Behn (1;03,39 min) in der Klasse der über 35-jährigen Frauen, der 50-jährigen Petra Grobbecker (52,56 min) und der 21-jährigen Laura Jürß (59,33 min), die zeitgleich mit der 16-jährigen Leonie Model ins Ziel lief, rundeten das spektakuläre Gesamtergebnis perfekt ab. Bei sehr kühlem Laufwetter, kantigem Wind  und einer guten Organisation konnten Laager Ausdauersportlerinnen und -sportler weitere gute Platzierungen erlaufen und damit viele Punkte für die Teamwertung erkämpfen. Im Nachwuchslaufcup konnten über die Distanz von 2,5 Kilometer besonders Florentine Ostertag (12,15 min), Phoebe Wendt (12,18 min in und Lennox Raith (11,34 min) mit Podestplätzen bei den unter 10-jährigen Kindern überzeugen. Am Ende bleibt festzuhalten, dass sich das zum Teil sehr harte Training absolut ausgezahlt hat. Erfolge bekommt keiner geschenkt und besonders im Ausdauersport begründet sich Erfolg auf harte Arbeit.

SC Laage

Das Foto zeigt die Laager Medaillengewinner. Foto: André Stache