53.Motocrossrennen des MC Ueckermünde

Ueckermünde: Der MC Ueckermünde im ADAC veranstaltet am Sonntag (9.Juli) ab 13.00 Uhr (Training ab 9.00 Uhr) sein 53. Motocrossrennen. In der Reihenfolge DM 65 ccm, DM 125 ccm 2Takt und LM MX1 werden jeweils zwei Wertungsläufe gestartet.

In der 65er DM führt der Gößnitzer Leon Rudolph (68) vor den beiden M-V Startern Niklas Ohm (63,5) aus Schwerin und Paul Neunzling (60) vom MC Prisannewitz. Sechster ist Robin Sternberg (42) vom MC Vellahn. Starten wird auch der Rüganer Lukas Peters.

Bei der 125er 2-Takt DM führt nach dem ersten Wertungstag in Tessin, der Erdinger Lion Florian. Den fünften Rang belegt der Neustrelitzer Max Bülow und Erik Lange als12. auf seiner Heimbahn sowie Toni Ksienzyk vom MC Prisannewitz werden um vordere Plätze kämpfen. Höhepunkt der Veranstaltung werden die Wertungsläufe um die Landesmeisterschaft in der Königsklasse MX1 sein.

Nach sieben von neun Rennen führt Dan Kirchenstein (266) vom MC Fichtenring Burg Stargard klar vor Marvin Beier (237) vom MC Rehna, dem Neustrelitzer Michel Suhr (230) sowie dem Burg Stargarder Oskar Hotho (216), der durch einen Sturz in Bergen wertvolle Punkte einbüßte.

Mit den Strasburgern Erik Steinkopf und Maximilian Hirsch, dem Rüganer Felix Haack sowie Denny Wolter vom MC Vellahn sind weitere Asse heiß auf wichtige Punkte.

Horst Kaiser