Der Stichtag f├╝r das Ende der Hauptrunde der 1. Volleyball Bundesliga der Frauen ist terminiert: Sp├Ątestens am 3. April wird diese offiziell beendet. Die Playoffs beginnen anschlie├čend am 5. April. Zum aktuellen Zeitpunkt k├Ânnen alle ausstehenden Spiele in dem noch verbleibenden Zeitraum angesetzt und die Hauptrunde demzufolge regul├Ąr beendet werden.

Alle Beteiligten sind sich dar├╝ber im Klaren, dass es pandemiebedingt jedoch kurzfristig zu weiteren Spielabsagen kommen kann. Sollten bis zum 3. April nicht alle Spiele gespielt werden k├Ânnen, entscheidet die Quotientenregelung ├╝ber das Klassement der Abschlusstabelle.

Gro├če Freude beim Team des SSC Palmberg Schwerin | Foto: MiDiGrafie
Die Vorfreude auf den Start der Playoffs der 1. Bundesliga Frauen am 5. April ist gro├č. Foto: MiDiGrafie

Die Playoff-Viertel- sowie Halbfinals werden im ÔÇ×best of threeÔÇť-Modus und das Finale im ÔÇ×best of fiveÔÇť-Modus gespielt. Wenn alles planm├Ą├čig l├Ąuft, steht sp├Ątestens am Wochenende des 7./8. Mai der Deutsche Meister 2022 fest.

F├╝r den Fall, dass w├Ąhrend der Playoffs coronabedingte Spielverlegungen erforderlich werden sollten, erfolgten im ersten Schritt eine Verdichtung des Spielplans und im zweiten Schritt eine Verk├╝rzung der Finalserie auf den ÔÇ×best of threeÔÇť-Modus.

Quelle: Volleyball Bundesliga GmbH

Nach oben scrollen