Rennkalender des MC Güstrow – die Bundesliga kommt zurück

Die Speedway-Bundesliga ist in diesem Jahr wieder fester Bestandteil der Terminplanung des MC Güstrow und kehrt damit dorthin zurück, wo Speedway zu Hause ist.

Voraussetzung dafür war die Schaffung der notwendigen Rahmenbedingungen, damit die Güstrow Torros an der deutschen Mannschaftsmeisterschaft teilnehmen können. Eine kleine Gruppe von engagierten Vereinsvertretern hat ein Reglement erarbeitet, auf dessen Grundlage in diesem Jahr eine Bundesliga mit Heim- und Auswärtsrennen stattfinden wird. Das hat auch ganz deutliche Auswirkungen auf den Rennkalender des MC Güstrow.

Natürlich sind die Eckdaten der Planung bekannt, denn die Traditionsveranstaltungen – Osterpokal am 8. April und der Pfingstpokal am 28. Mai – gehören zu den festen Größen im Speedwaysport der Barlachstadt.

Veröffentlicht wurde auch bereits der Termin für den SEC. Die Speedwayeuropameisterschaft hat mittlerweile auch schon Tradition im Stadion an der Plauer Chaussee und wird ihren zweiten Finallauf am 5. August um 19:00 Uhr austragen.

Auch an der Speedway-Liga-Nord beteiligt sich der MC Güstrow wieder, denn diese Rennserie passt perfekt zur angestrebten Nachwuchsförderung. Das Heimrennen findet am 3. September um 15: Uhr statt.

Nachdem vor zwei Jahren die deutsche Mannschaftsmeisterschaft mit einem Eintagesfinale letztmalig in der Barlachstadt gastierte, tauchen in diesem Jahr drei Heimrennen der Bundesliga im Rennkalender auf und die Güstrow Torros präsentieren sich im deutschen Speedway-Oberhaus ihrem Publikum am 12. Mai um 20:00 Uhr, am 26. Mai um 21:00 Uhr und am 2. Oktober um 19:00 Uhr.

Allerdings ist das für alle Freunde dieses spektakulären Driftsports noch nicht genug, denn dem Verein wurde anlässlich des Jubiläums 60 Jahre Speedway in Güstrow, die Austragung der Deutschen Einzelmeisterschaft zugeteilt. Dieses Prädikat, bei dem die besten deutschen Fahrer um nationale Krone kämpfen, wird am 16. September um 15:00 Uhr stattfinden.

Alle Informationen zu den Daten, Eintrittspreisen und vor allem auch Rabattaktionen im Vorverkauf finden sich auf der Homepage: www.mcguestrow.de. Auch hier gilt wie im Speedway: Schnell sein lohnt sich.

Text: Gunnar Mörke, MC Güstrow

Logo Torros MC Güstrow

Verein ….

Reklame

Scroll to Top