Rostock Seawolves e.V. erneut drittgrößter Basketballverein Deutschlands

Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat die jährliche Liste der 100 größten Basketballvereine Deutschlands, gemessen an der Anzahl der Teilnehmerausweise, veröffentlicht.

Der Rostock Seawolves e.V. hat zum zweiten Mal die 1000er Marke der Teilnehmerausweise geknackt und belegt hinter dem ALBA Berlin Basketballteam e.V. (Berlin, 1.880) und BBU’ 01 (Ulm, 1.335) wie schon im Vorjahr den dritten Platz.

Von den insgesamt 1.236 Teilnehmerausweisen des Rostock Seawolves e.V. zählen 887 zum männlichen, 349 zum weiblichen Bereich. Im vergangenen Jahr meldete der Rostocker Basketballverein insgesamt 1.007 Teilnehmerausweise (724 männlich, 283 weiblich; 3. Platz).

Damit steht der größte Basketballverein Mecklenburg-Vorpommerns auch im sechsten Jahr in Folge unter den Top7 der größten Basketballvereine Deutschlands – und zum dritten Mal hintereinander in den Top3.

31.12.2020: 2. Platz (964 TA)
31.12.2021: 3. Platz (1.007 TA)
31.12.2022: 3. Platz (1.236 TA)

“Zum dritten Mal in Folge gehört der Rostock Seawolves e.V. zu den größten Basketballvereinen Deutschlands. Als Verein aus Mecklenburg-Vorpommern und aus der Hanse- und Universitätsstadt Rostock freuen wir sehr über diesen Platz hinter renommierten Programm wie ALBA Berlin und Ulm. Der Platz in den Top3 ist Ausdruck und Anerkennung unserer umfänglichen Arbeit im Nachwuchs- und Jugendbereich, die in unserem Verein tagtäglich haupt- und ehrenamtlich geleistet wird, insbesondere im Kita- und Schulbereich. Etwa 75 Prozent unserer Mitglieder sind jünger als 18 Jahre. Wir freuen uns über jeden, der die Werte unseres Vereins unterstützt, von den aktiv Sporttreibenden bis hin zu den Fan- und Fördermitgliedern”, sagt Vereinsvorstand André Jürgens.

Der Rostock Seawolves e.V. (ehemals EBC Rostock e.V.) wurde 1994 gegründet. Im Mai 2022 gewannen die Profis die Meisterschaft in der 2. Liga ProA und stiegen in die easyCredit Basketball Bundesliga auf; es war der vierte Aufstieg innerhalb von elf Jahren. Zudem holte die U16-Mannschaft die Deutsche Vizemeisterschaft. Zum Jahreswechsel 2022/2023 verzeichnete der Rostock Seawolves e.V. insgesamt 2.756 Mitglieder, davon etwa 75 Prozent im Alter unter 18 Jahren.

Text: PM Rostock Seavolves

Rostock Seawolves Logo | Basketball

Verein ….

Reklame

Scroll to Top